Frage von Jolina93,

Ist Sex mit 14 zu früh? Wie seht ihr das?

Ich bin 14 und hatte noch nie Sex, habe momentan auch keinen festen Freund. Manchmal habe ich mit einem Jungen Petting, mehr aber auch nicht ^^

Jedenfalls hat meine beste Freundin (auch 14 Jahre) schon Sex gehabt. Ok, sie schläft mit jedem Typen, nicht nur wenn sie grade einen Freund hat :DDD

Ich wäre auch bereit für Sex, habe aber irgendwie auch Angst, dass ich es später bereuen könnte, weil ich es so früh schon gemacht habe und ich den Jungen nicht geliebt habe.

Wie seht ihr das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von cybaer,

Ich wäre auch bereit für Sex, habe aber irgendwie auch Angst, dass ich es später bereuen könnte, weil ich es so früh schon gemacht habe und ich den Jungen nicht geliebt habe.

"Eine der großen Lügen, die wir Kindern erzählen, ist, dass Sex für Liebe steht. Menschen nutzen Sex, um alle möglichen Gefühle und Motive auszudrücken, etwa Abenteuerlust oder Fürsorge, aber auch Wut oder Verachtung."

David Schnarch, Sexualtherapeut

"Einer der Vorteile, wenn du kein puritanisches Verhältnis zu Sex hast, ist, dass du dich am nächsten Morgen nicht schämen musst."

"Inara Serra, Companion" ("Firefly - Der Aufbruch der Serenity")

Sex hat man, weil er schön ist. Dazu muss man nicht verliebt sein. Sympathie und Attraktivität reichen da durchaus schon aus. ;-) Und ja: Petting ist auch schon "Sex".

Viele, Jungen sowieso, aber im Zuge der Gleichberechtigung auch mehr Mädchen, denken eher, dass man den ersten Sex auch schon vor der ersten großen Liebe haben darf/haben sollte, damit man schon ein wenig Plan hat, wenn es mit einer Beziehung richtig ernst wird.

Tipp: Mach es dann, wenn Du Lust darauf hast. Auf keinen Fall, wenn ein Junge es von dir möchte. Mache es, ohne Angst. Mache es entspannt. Mache es, ohne Reue. Und wenn Du das alles kannst, dann genieße es einfach, und Du wirst es später auch nicht bereuen (wobei ich persönlich gar nicht weiß, was es da überhaupt zu bereuen geben sollte). Aber wenn Du dir das noch nicht zutraust, dann warte halt noch.

Und wenn Du Glück hast, dann hast Du deinen ersten Jenseits-von-Petting-Sex mit jemandem, der sich schon ein wenig damit auskennt, und dich entspannt verwöhnt, und nicht so "selbstsüchtig" ist.

Wenn nämlich beide nicht so recht wissen, was kommt, dann ist es ggf. auch nicht so entspannt - so jedenfalls meine Erfahrung. =;-) (Aber das zweite Mal am gleichen Abend war dann sehr gelungen. ;-))

PS: Und nein: zu "früh" ist es mit 14 nicht.

Kommentar von MrEtcetc ,

Die Einstellung gefällt mir !!! ;) Gut, als Junge denkt man vielleicht schon früher an Sex als Mädchen, aber diese Einstellung und diese Erklärung sind einfach toll .... ich meine, dass Jemand mit erfahrung so spricht...viele können das nicht ... ;)

Antwort
von Thexy,

Ich hab auch eine Freundin, die 14 (fast 15) war, als sie ihr erstes Mal hatte. Zuerst war ich ziemlich geschockt, aber sie und ihr Freund sind jetzt schon über ein Jahr zusammen und ich bin mir ziemlich sicher, dass die beiden sich wirklich lieben. Kein Kindergartending oder so. Das ganze ist jetzt schon fast einundeinhalb Jahre her, wenn nicht sogar länger, und als wir uns neulich darüber unterhalten haben, hat sie mir gesagt, dass sie es nicht bereut, es aber nicht wieder so früh machen würde, hätte sie noch eine Chance.

Ganz ehrlich, sie hat wenigstens auf die Person gewartet, die sie über alles liebt und umgekehrt. Lass es lieber.. aber ist ja dein Ding.

Antwort
von Nordseefan,

Mit 14 ist es noch zu früh für Sex. Auch wenn man meint reif zu sein. Aber für eiens ist es zu spät: Um diese Uhrzeit gehörst du nicht mehr vor den PC.

Antwort
von TheUsed1603x,

Wenn du bereit dafür bist kannst du Sex haben. Aber überleg es dir gut. Man bereut es zwar nicht, habe ich jedenfalls nicht, aber trotzdem sollte man Sex mit der Person haben die man liebt und nicht mit irgendeinem daher gelaufenem Typen oder Mädchen. Die Jugendlichen fangen eh immer früher mit Sex an, hatte wie gesagt mein erstes mal auch mit 14, das ist völlig normal. Wichtig ist nicht wann, sondern mit wem. Finde ich jedenfalls.

Antwort
von Mayfair,

Ich würde sagen es ist zu früh... kommt halt immer drauf an wie weit man ist und ob man wirklich bereit dazu ist. Das kann man schließlich nicht am Alter festmachen weil jeder eine andere Entwicklung hat. Aber ich finde es besser wenn man einfach wartet... erwachsen wird man früh genug, somit musst du dich auch früh genug noch mit den Problem "Mann" auseinander setzen. Genieß doch einfach noch ein bisschen deine "Kindheit". Triff dich mit ihm, knutscht 'n bisschen rum und freu dich wenn's prickelt im Bauch. Gerade wenn du nicht verliebt bist, lass das mit dem Sex. Der Junge in den du dann wirklich richtig verknallt bist wird auch bald kommen und dann wirst du hinterher stolz drauf sein dass du dein erstes mal mit einem Jungen hattest der dir was bedeutet hat und du es aus Liebe gemacht hast. Viel Glück.

Antwort
von frage3444,

ich würde mal sagen lass es einfach auf dich zu kommen und probier es nicht zu erzwingen :) warte bis du dich wirklich bereit fühlst und such dir wen bei dem du dich wohl fühlst , wenn du das machst wirst du es auch nicht bereuen ( spreche aus erfahrung ) lg :*

Antwort
von ChrisHH,

Du solltest auf jeden Fall warten, bis du den richtigen triffst. Wenn du ihn triffst, merkst du schon, ob er der richtige ist. Eben jemand, mit dem du dir vorstellen kannst, dein ganzes Leben zu verbringen. Und auch dann nicht sofort in die Federn! Sex ist kein Spiel und kein Leistungssport. Mit 14 hast du noch viel Zeit. Und Petting mit 14? Mit jemand, der nicht dein fester Freund ist? Na, ich weiß nicht... Lass mal lieber!

Antwort
von HellasPlanitia,

Das hängt wohl von den "Betroffenen" ab. Machen sie sich ausreichend Gedanken über die Konsequenzen, sind aufgeklärt und treffen die nötigen Massnahmen (und bewegen sich im legalen Bereich, wohlgemerkt), dann ist das in Ordnung, zumindest meiner Meinung nach.

Ich persönlich war mit 14 aber noch meilenweit entfernt von allem, was damit auch nur im Entferntesten zusammenhing, und ich bin sehr froh darüber. Aber ich mag ein extremer Spätzünder sein... selbst jetzt habe ich meine Zweifel, dass ich reif genug wäre.

Antwort
von Marily7,

Sex mit 14 ist meiner Meinung nach nicht zu früh, aber nur unter der Voraussetzung, dass du es mit deinem festen Freund tust, mit dem du schon länger als 5-6 Monate zusammen bist, und der auch ungefähr so alt ist wie du.

Ansonsten kannst du das wirklich bereuen, glaub mir. Ich hab gewartet bis ich mit ihm länger zusammen war - und ich (und hoffe er auch) bereuen es nicht, auch wenn ich noch keine 16 waren.

Es kommt wirklich nicht aufs Alter an (okay, über 12 sollte man schon sein...) sondern eher auf die Person, mit der man es macht!

Antwort
von Nono04,

Wenn du Angst hast, dass du es bereust, dann warte lieber, bis du dir GANZ sicher bist. Im Grunde bist du für deinen Körper verantwortlich. Für mich wäre 14 viel zu früh gewesen, aber das ist ja auch von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

Antwort
von Luftballon1,

Ich bin 16 und hatte mit 14 auch mein 1.mal :) davor ahbe ich mich auch immer bereit gefühlt aber auch immer gesagt! NEIN! vor 16 nicht! Ja dann habe ich meinen jetzt "ex" Freund kennengelernt und dann ist es passiert :/ bei mir tat es seeehr weh aber ich glaub das ist bei jedem anders und mit 14 ist ja allen noch ind er Entwicklungsphase :) Aber bereuen tue ich es trotzdem nicht :) Trotzdem würde ich den meisten die sich nicht sicher sind den Rat geben zu warten :) Wenn es mit dem falschn ist dann ist es überhaupt nicht schön /: Sei dir sicher wenn du einen Freund hast das es der ist mit dem du auch sex habeen willst :)

Antwort
von TinkerBell00,

meiner meinung nach sollte man das erste mal mit jemanden haben den man liebt :) aber musst du selber wissen ... du solltest aber nicht mit irgend einem typen schlafen nur damit du genau so "weit" wie deine freundin bist ;) ich würde auf den richtigen warten, aber wie schon gesagt deine eigene entscheidung :) ♥

Antwort
von mikeschgismy,

hallo, ich verstehe euch mädels nicht mehr, als wir so alt waren wie ihr, haben wir uns mit allem möglichen beschäftigt, z.B "was ist der sinn des lebens ? was soll ich hier ?um was geht es im leben ? wie will ich sein, was will ich werden usw." natürlich haben wir uns auch mit beziehungen und sex beschäftigt, aber alle mädchen wollten sich ersteinmal klar werden, was sie von einer beziehung wollen, wie der typ sein soll, usw., sich erstmal von den eltern befreien, erstmal ein eigenes leben führen und sich nicht mit pubertierenden jungs abgeben ! wir wären nie auf die idee gekommen, mit 14 schon mit einem typen in die kiste zu springen - im gegenteil, falls es mädchen gab, die das gemacht haben und dann das ganze auch noch an die grosse glocke gehängt hätten, die wären von anderen mädchen gemieden worden, sie hätten einfach nur als dumm gegolten und wer will schon was mit dummen menschen zu tun haben, sie wäre verachtet worden, anstatt erst mal in ihrem leben, was auf die reihe zu kriegen, macht sie schon die beine breit....armselig - keiner hätte mit solch einem mädchen, was zu tun haben wollen - erst recht nicht die jungs, die hätten sich zuerst abgewandt - wohlgemerkt ERST nachdem sie die beine breit gemacht hat, dass wird heute nicht anders sein ! wieso machst du petting mit irgendwelchen typen ? bist du dir selbst so wenig wert? ich finde es tragisch, dass deine gedanken jetzt schon , nur darum kreisen, wie du bestätigung finden kannst - sicher nicht indem du x - beliebige jungs an dir rummfummeln lässt - wenn sie dir schon nichts bedeuten, du wirst ihnen noch WENIGER bedeuten - jungs in dem alter ( und weit darüber hinaus !!! ) nehmen alles mit, was sich ihnen bietet - aber wieso sollte ein junge sich auch auf dich einlassen, auf jemanden der sich, eben wie gesagt, von allen befummeln lässt , das will kein junge, bei ihnen ist das natürlich was GANZ anderes ( Ironie ) mensch, mädchen, denk nach - werde erstmal du selbst ! und deine "freundin" na ja, sie tut mir nur leid, sie wird wahrscheinlich als "schulmatratze" unter den jungs gehandelt - toll wird sie keiner finden, aber GEBRAUCHBAR denk mal drüber nach

alles gute für dich - erstmal entwickeln, dann fic..... lassen, denn was anderes, wie liebe machen, wird so nicht statt finden - entschuldige die harte ausdrucksweise, aber so läuft es, wenn mädchen ohne liebe zu einem jungen, mit ihm in die kiste steigt ! DENK NACH !

Antwort
von shdalvandi,

Natürlich wirst du es bereuen wenn es so grundlos passiert. Das kann das schönste Geschenk sein, dass du jemandem schenken kannst, der dich liebt und du ihn auch liebst. Diese Moment wirst du nur einmal erleben, versau dir das nicht selbst. Freunde die es mit jedem treiben sollen keine Vorbilder sein, sondern Menschen, die man aus ihrem Fehler schlauer werden soll.

Antwort
von Midgarden,

Du würdest es sicher bereuen - also warte, bis Dir jemand begegnet, mit dem Du es auch wirklich möchtest.

Ja - mit 14 ist definiv zu früh halbwegs zu überblicken, auf was Du Dich einläßt und welche Folgen es hat oder haben könnte.

Es sei denn, Du hättest den Ehrgeiz wie die Freundin, die in Jungenskreisen als Schlampe gehandelt wird ...

Kommentar von Luftballon1 ,

also mal ganz im ernst? was hat das dnen bitte mit Schlampe zutun? Rein garnichts wenn man sich dafür bereit fühlt und den richtigen hat Wieso nicht?!?!

tschuldige aber das regt mich dezent auf!! wie kann man soein kommentar schreiben... sinnlos

Kommentar von Marily7 ,

Er/Sie meinte doch nur die Freundin der Fragestellerin? Und die (Zitat) "schläft mit jedem Typen, nicht nur wenn sie grade einen Freund hat" und das mit 14 Jahren!

Was zur Hölle hat das mit bereit fühlen und den Richtigen haben zu tun? Würdest du das nicht Schlampe nennen?!?

Er /Sie sagt ja nicht, dass sie dann automatisch auch eine wäre, nur dass es zu früh wäre.

Kommentar von Midgarden ,

Vielleicht solltest Du einfach noch Mal Satz für Satz lesen, was ich geantwortet habe?

Und daß man sich mit 14 zu Vielem bereit fühlt, hat nichts mit der Reife zu tun - in dieser Phase haben Menschen nachweislich eine sehr reduzierte Fähigkeit, Risiken und Gefahren angemessen einschätzen zu können ;-)

Antwort
von Brina1990,

ich finde du solltest dir sicher sein und es nicht machen nur weil es andere in deinem alter schon gemacht haben... manche sind halt mit 14 schon so weit und manche erst mit 17 oder noch später! mach dich nicht verrückt!:)

Antwort
von Zicke1101,

also ich würde wartn, is viel zu früh, warte mind bi du 16 bist, genieße deine kindheit doch

Antwort
von del83b,

Wenn du dich bereit fühlst, dann bist du bereit, aber schlaf deswegen nicht gleich mit dem erstbesten Junge!

Antwort
von sandra01,

warum habt ihr es denn alle so eilig mit dem sex????? diese gruppenzwang immer.... das ist doch nicht der nabel der welt, lasst euch zeit damit......was meinst du, wie schön es ist, wenn du ,,den richtigen" gefunden hast und es mit ihm tust.....glaubst du, wenn du möglichst früh mit irgendwem in die kiste springst, macht dich das reizvoller? es gibt da son sprichwort: bist du zu willig, bist du zu billig...lass dir zeit und genieße es lieber, wenn du deinen wahren prinzen gefunden hast ;-)......und lass dich nicht von den andern belabern

Kommentar von mikeschgismy ,

du sagst es !

Antwort
von Swoboda96,

Also ich würde sagen, das es mit 14 Jahren nich zu früh ist, solange du dich bereit dazu fühlst ;) aber habe dein erstes mal wirklich mit einem jungen, den du liebst, denn dan wird dein erstes mal viel viel schöner werden ;)

Antwort
von dresdenlove,

also sorry wenn ich das jetzt so sage aber deine freundin ist eine ziemliche schl.ampe -.-

ich hoff nur du machst das nicht auch so ...ich find 14 zwar ziemlich früh aber falls du einen festen freund hast dann ist es auch mit 14 ok aber wenn nicht warte einfach ..lass dich nicht drängen nur weil deine freundin mit jedem typen schläft ...du musst ihr das nicht nachmachen...im gegenteil ...

warte einfach bis jemand kommt den du liebst und mit dem du zusammen sein willst und lass dich von niemandem drängen :)

Antwort
von petrella2911,

in dem Monent wo du merkst das du Angst davor hast, bist du eindeutig noch zu jung dafür, laß dir Zeit und du wirst merken wenn du wirklich reif dafür bist. ich finde heute wird viel zu früh mit s... angefangen.

Antwort
von BlnSteglitz,

Lass es- und warte bis es passt.

Lieben wirste den ersten nicht - aber sehr sehr mögen- also warte einfach drauf. Du wirst es merken (Erfahrung) wann es der richtige Zeitpunkt ist..

Antwort
von JeanRutti,

Ich würde warten bis der richtige kommt. Schaden kann es jedenfalls nicht wenn man wartet.

Antwort
von Atemschutz112,

komm bei mir vorbei ich helfe dir bin auch erst 15 und übrigens du wirst es nie bereuen des kann ich dir jetzt scho sagen

Antwort
von elli8000,

Warte lieber noch und warte auch bis du Jemanden gefunden hast, dem du vertrauen kannst.

Antwort
von harryrrah,

du siehst es eigentlich sehr realistich -- du musst es nicht schon jetzt haben, aber du brauchst auch keine angst davor zu haben -- nimm es wie es kommt und mache dir keinen stress deshalb

Antwort
von MrSavage,

Sex mit 14 ist nicht zu früh, sofern die Beteiligten verantwortungsvoll handeln!

Antwort
von EngelundJoe,

hab den Fehler gemacht, vor dem du Angst hast. Warte, bis ein Kerl kommt, der dich liebt!!

Antwort
von Squash2000,

was ist petting?-und ich finds gut wenn du schon so früh sex hast.solage ihr verhütet kann nix pessieren.viel spaß noch:DD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community