Frage von KiPh1204,

Ist es schlimm vor dem Freund zu pupsen?

Mir ist sowas peinliches passiert. Mein Freund hat gestern bei mir geschlafen und ich hatte totale Bauchkrämpfe bis aufeinmal ein leiser Pups rauskam. Mir ist das sowas von unangenehm, den als das passiert ist, hat er sich gerad gedreht. Jetzt weiß ich nicht genau, ob er was gehört hat, denn am nächsten Morgen war er so wie immer drauf. Aber ich muss die ganze Zeit daran denken. Würdet ihr sowas schlimm finden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dathree,

Das ist das Schlimmste überhaupt.

Wir erwarten von euch Frauen, dass ihr arbeiten geht, alleine den Haushalt schmeist, 90-60-90 habt, eine Bombe im Bett seid und dass eure Hintern nur zum Ansehen & Anfassen da ist, und sonst keinen Zweck hat.


Mal im Ernst: Wenn ein Mann soetwas nicht verstehen sollte (und das bezweifle ich sehr), hat er dich - oder generell eine Frau an seiner Seite - nicht verdient.

Antwort
von Bujan,

Also wenn ihr gerade Stellung 69 macht dann ist das ganz schön Scheiße, aber sonst....menschlich, passiert. Ich wedele ihn dann immer rüber zu meiner Partnerin, die schläft dann besser! :-) Hau raus! Kapelle!!!

Kommentar von resaone ,

Stimmt das is krass für den A(r)sch :D schüttel

Kommentar von Bujan ,

Nicht krass für den A rsch, krass für dich wenn du gerade ihre Klitoris kaust und dann siehst du wie die Puperze sich öffnet und so ein Duftkeks in die Atmosphäre steigt. :-)

Kommentar von DannielOcean ,

Gehirn einschalten und dann schreiben.

Kommentar von Bujan ,

Ja, mach mal! ;-)

Antwort
von resaone,

hahahaahaha Frage mal meine Freundin die amre muss das schon 1 Jahr ertragen :D

Kommentar von resaone ,

hahah das feier ihr wa ?! :D Ich glaube meine Freundin nicht mehr ....Oder abt ihr schon mal alten toten hasen gerochen? Und zu meiner besten Zeit wenn ich knoblauch esse dann riecht es auch mal toten Fischotter :D

So nun is gut ^^

Kommentar von xXelchXx ,

wähh^^

na zum Glück ist das net anonym, ne o.O :D

Kommentar von resaone ,

hehe ach das binde ich auch jeden (vor) die Nase :D Ne, spass aber auf die Nase ^^

Antwort
von Peggydeluxe,

Ach das muss dir überhaupt nicht peinlich sein :) Die meisten Männer freuen sich doch riesig darüber wenn sie laut pupsen^^ Also wenns dir passiert und er bekommt es mit einfach n Witz deüber machen, n dummen Kommentar oder einfach anfangen zu lachen :) Also peinlich muss dir das auf keinen Fall sein. Wir wollen wahrscheinlich gar nicht wissen was für Winde unter den Decken wehen sobald man eingeschlafen ist :)

Antwort
von humidor,

allet raus, was keine miete zahlt ^^

Kommentar von blubbi94 ,

hhahahahahahahhhahahahahahahhhahahahahahahhhahahahahahahhhahahahahahah :D wie ge il

Antwort
von rooty,

Natürlich ist es peinlich, egal, bei wem....

Aber ganz ehrlich: Es ist menschlich. Jedem passiert das mal, auch deinem Freund. Sowas lässt sich einfach nicht wirklich kontrollieren. Auch Mädchen sind da eben nicht "perfekt".

Selbst wenn er es gehört hat, er wird darüber hinweg kommen, ich bezweifle, dass es ihn überhaupt wirklich stört/gestört hat. Heute erinnert er sich wahrscheinlich gar nicht mehr dran.

Und wenn es ihn doch stört, dann ist er ein Mistkerl der dich nicht verdient hat ;)

Antwort
von Frank71b,

Das ist nicht weiter schlimm, wenn das mal passiert.

Kommentar von DannielOcean ,

Auch wenn es öfter passiert, was raus muss, muss raus oder willst du platzen?

Antwort
von babypuppe,

Unbedingt angenehm ist das nicht, aber durchaus menschlich. Pass mal auf, in ein paar Jahren pupst du absichtlich und ihr lacht euch kaputt! ;-)

Antwort
von Kekskugel,

Sowas kann passieren. Wir sind alle nur Menschen und haben Verdauung. So lange du ihn nicht vorher an deinem Finger ziehen lässt und lachst, ist die Welt in Ordnung.

Antwort
von marilda,

Du wirst sehen, irgendwann wird es ihm auch mal passieren... am besten man lacht darüber.

Antwort
von Rekkuza,

Ich Furze andauern vor meiner Freundin und das törnt sie an wie die Methan Moleküle mit so einer Geschwindigkeit den Stützpunkt verlassen!

Antwort
von jennyblomma,

Nein und er findet das auch nicht schlimm, keine Sorge.

Antwort
von umbarak,

Ja natürlich. Überall.

Antwort
von DannielOcean,

Das sollte dir nicht peinlich sein. Körper machen Geräusche die man nicht beeinflussen kann. Sich dagegen zu wehren, ist nicht im Sinne des Körpers.

Antwort
von Schokosuchti,

als ob kein Mensch außer dir pupsen würde. Sowas ist völlig normal und natürlich. Also schäm dich nicht. Don't worry be happy! Never give up it's such a wonderful life! laa la la..

Antwort
von 44Hust44,

Also ganz ehrlich gesagt ich fände es ziemlich ekelig, aber würde natürlich niemals wegen soetwas sauer/beleidgt/abstoßend oder sonst irgendwas sein.,

LG

Antwort
von Lustgurke,

schäm dich:D... nee ist doch menschlich (und war ja auch ein 'unfall')

Antwort
von schwarzgelb,

Vor einem guten Freund... mhmm neee

Antwort
von dodiman123,

nein er hat warscheinlich gar nicht gehört . un dqann is ja auch egal das passiert jedem mal keiner is perfekt

Antwort
von thizizgame,

ist menschlich also ist gut.

Antwort
von putzfee1,

Du meine Güte, das ist doch menschlich! Hoffentlich sind die Bauchkrämpfe dann wenigstens weg gegangen, denn das ist ja der Sinn des Pupsens!

Antwort
von gladiatorussia,

Ekelig ist das schon aber es ist dein Freund ! Das finde ich nicht sooo schlimm. Du hast dich ja nich auf ihm übergeben oder so etwas !

Antwort
von geilomatin,

natürlich nicht!!!! wie peinlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community