Ist es schlecht mitten in der Nacht zu essen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nachts sollte man besser schlafen, aber wenn du ausnahmsweise hungrig bist, dann iss doch, und bitte ohne schlechtes Gewissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss einfach.

Und versuch, in Zukunft mindestens 3 ordentliche Mahlzeiten zu essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage hat dich nicht abgehalten vorhin noch was zu essen oder?

Dann wird dir das jetzt auch nicht mehr schaden.

Ändere deinen Essensplan: mehrmals am Tag kleinere Portionen essen, morgends ein Frühstück das sattmacht, zur Mittagszeit ein normales Mittagsessen und später gegen Abend nichts mehr essen oder etwas Obst. .

Dann hat dein Magen was zu tun und du hast nicht mitten in der Nacht Hunger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Aber du solltest dich an regelmäßige Mahlzeiten gewöhnen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kohlenhydrate sollte man am Abend weg lassen.

Ich würde viel Wasser trinken und ein bisschen Obst essen. Das Füllt den Magen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichwersonst14
25.11.2016, 01:03

Okay, naja jetzt habe ich die Brötchen schon gemacht.

1

Essen wenn man hunger hat ,egal wann . blöder Gesundheitswahn , ich ess wenn ich hunger hab und wiege seit 10 Jahren das gleiche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alle kohlenhydrate machen heißhunger?

wenn esse dann ohne?

die krankenkassen haben eine gute ernährungsberatung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichwersonst14
25.11.2016, 01:01

Ich verstehe nicht ganz, was du mir mitteilen möchtest.

1

Was möchtest Du wissen?