Frage von AnimeLoveMusic, 23

Ist es normal, wenn ich etwas scharfes gegessen/getrunken habe, dass ich es mit SPRUDELwasser wieder neutralisieren kann?

Diese Frage stelle ich mir schon seit längerem.

Man sagt ja immer man soll nach scharfem Essen/Trinken nichts mit Kohlensäure trinken, da es scheinbar die Schärfe nur noch verstärkt. Bei mir ist es GENAU UMGEKEHRT!! Immer wenn ich etwas scharfes gegessen/getrunken habe hilft es mir jedes Mal SOFORT die Schärfe zu neutralisieren wenn ich ein sehr Kohlensäurehaltiges Getränk (meistens Sprudelwasser) trinke.

Ist das bei noch jemand anderem hier so? Finde das recht seltsam, weil Milch, kaltes Wasser oder so hilft mir so gut wie GAR NICHT o.O

Mir macht das zwar nichts aus aber mich interessiert es trotzdem

Freu mich auf eure "Erfahrungen" dazu :D

Bye ♥

Antwort
von RexImperSenatus, 1

Es gibt unterschiedliche Schärfen !!! Deine Art von Schärfe ist bestimmt noch so gering, bzw. das schärfe auslösende Gewürz sehr leicht von den Rezeptoren der Zunge "abzulösen" - selbst mit Sprudel...

Nimm mal ne Messerspitze Habanero Red Savina Pulver  auf die Zunge, verteil das ein wenig durch Lutschen -  und versuch es dann mal mit Sprudelwasser.

VORSICHT - dieses Habanero Pulver hat schon etwas mehr an Schärfe, als Pfeffer, Pepperonis oder Chili !!! 

Wirklich RICHTIG scharfe Sachen bekommst du am besten von der Zunge, durch das Kauen und Lutschen von hartem Brot - dieses "reibt" an den Geschmacksrezeptoren und "transportiert" die Schärfe ab.

Buttermilch und alles was Fett ist, ist Quatsch - hierbei legt sich der Fettfilm über die Zunge und die Schärfe wird über den Rezeptoren quasi eingebettet und nicht abtransportiert - so brennt es eher länger. Der Trugschluss, daß das hilft, liegt einzig und alleine darin, das Buttermilch meist kalt aufbewahrt wird und die Kälte eine erste Linderung vortäuscht - kaum hat es sich im Mund wieder auf normale Temp. erwärmt, brennt es auch schon munter weiter !!!


Antwort
von heidemarie510, 13

Ich habe es mit kaltem Joghurt probiert, einfach köstlich, es mildert die Schärfe und bildet einen wunderbaren Kontrast zur Schärfe im Essen. Das findet man ganz oft in der indischen Küche.😃

Kommentar von ichhabimmerGF ,

Generell Milchprodukte lindern die Schärfe, da diese Fettlöslich ist und durch die emulgierte Milch von den Nervenenden gelöst wird ;)

Kommentar von AnimeLoveMusic ,

Das hab ich auch schon gemacht .. ist ganz gut, danke.
Aber ich hab nicht nach Lösungen gegen die schärfe gefragt sondern ob ihr das als "normal" empfindet, dass es mir immer SOFORT hilft, wenn ich nach was scharfem etwas mit viel Kohlensäure trinke zum 'löschen' xD 

Kommentar von heidemarie510 ,

Ja, das kann der gleiche Effekt sein, wie das eiskalte Wasser, das man über eine Brandwunden laufen lässt? 

Antwort
von ichhabimmerGF, 10

Wenn du Wasser trinkst verstärkst du nicht die Schärfe sondern du Verteilst diese über deine Zunge, was zu einem verstärkten Wahrnehmung dieser Schärfe führt (mehr Rezeptoren). Ich bezweifle, dass Kohlensäure eine Schärfe hemmende Wirkung erzielt.

Kommentar von AnimeLoveMusic ,

Also bei mir ist es eben so, dass es so gut wie nur dann SOFORT hilft wenn ich etwas mit viel Kohlensäure trinke .. und bei einfachem Leitungswasser tut sich gar nichts ...

Antwort
von Vivibirne, 1

Mit Wasser verteilt man die Schärfe. Neutralisieren tut man sie mit
Brot
Milch
Joghurt
Käse
Lg :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community