Frage von FrozenYoooghurt, 94

Ist es in den USA (Arizona) eigentlich normal, dass im Hotel so viele Schaben rumlaufen?

Das ist mir letztens aufgefallen.... es war ein Hotel und ich hatte ein Zimmer im Erdgeschoss mit einer Tür zu einer Terrase, wobei die Tür aber dicht abgeschlossen hat.

Gegen Abend sind immer mehr Schaben rausgekrochen. Also gesehen habe ich 3 (die sind auf dem Boden langekrabbelt) aber da werden sicher viel mehr gewesen sein.

Es war ein sehr sauberes Hotel, also auf unhygienische Zustände würde ich es nicht schieben.... es war in keiner Stadt sondern eher sehr ländlich gelegen und von viel trockener Wüste umgeben...

Ist es da normal, dass abends zig Schaben aus ihren Löchern kommen? So ein bisschen eklig fand ich es schon ^^

Antwort
von autsch31, 33

Es gibt auch die ganz gewöhnlichen Wiesenschaben, die wie Ameisen oder andere Insekten im Garten leben. Wenn man die weg haben will, müsste man die ganze Umgebung vergiften oder die Türen hermetisch abschliessen. Beides ist unsinnig ... Schau mal ... völlig ungefährlich:

https://de.wikipedia.org/wiki/Bernstein-Waldschabe  

liebe Grüsse mary

Kommentar von FrozenYoooghurt ,

Ich weiß, dass die Dinge ungefährlich sind. Es hat mich auch nicht allzusehr gestört... aber wenn man aus Versehen auf so ein riesen Vieh tritt, stelle ich mir das schon eklig vor... gerade wenn es halbwegs dunkel im Zimmer ist und man die Dinger nicht sofort sieht... oder wenn sie das Bett hochkrabbeln (was sie garantiert getan haben). Die Schaben war überhaupt nicht scheu.

Mir ist das auch in Las Vegas auf dem Gehweg abends aufgefallen... dort sind die Schaben auch massenweise rumgelaufen und waren null Scheu. Und das waren wirklich RIESEN Teile.

Antwort
von fernandoHuart, 47

Das sollte in keinen Hotel der Welt normal sein.

Ich weiss dass die Wahrheit anders aussieht.

Nun zum eigentlich Problem.

Falls alle hygienische Massnahme im Hotel richtig angewendet wurden.

Es könnte sein dass sie von Vormieter eingebracht wurden und die Leitung des Hotels es noch nicht gemerkt hat. Also unbedingt melden. Damit machst Du nicht nur Dich ein Gefallen. Könnte sein dass sie sich sogar dafür bedanken (Preisnachlass, kleine Aufmerksammkeit).

Der Grund dass die Invasion noch nicht bemerkt wurde ist der gleiche Grund warum die Schaben erst bei Dunkelheit kommen. Sie mögen keine Licht. Und, wenn es dir beruhigen kann, sie mögen auch kein Dreck.


Antwort
von ThomasAral, 59

ja wenn das kein hochklassisches hotel ist legen die da keinen wert drauf --- in solchen gegenden darf man nur erstklassische hotels buchen, die dann halt teuer sind.  Ist z.B. in Philipinnen oder Mexiko auch zu empfehlen.  Ländliches Arizona ist ähnlich Mexiko.

Kommentar von macqueline ,

Ich habe in den letzten Jahren hunderte von Nächten in Hotels/Motels im ländlichen Arizona und New Mexico sowie Colorado verbracht, und nur selten in hochklassigen Häusern. Als Rentnerin fehlt mir das Geld dafür. Schaben oder anderes Kleingetier habe ich dabei nie aufgefunden, nur einmal vor vielen Jahren, müsste 1991 gewesen sein, fand ich einmal einige wenige, ca. 1 mm grosse Boden-Krabbler in meinem Zimmer in einem Motel 6 - bekannterweise eine sehr preiswerte und einfache Motelkette - ausserhalb von Phoenix, AZ, das sich allerdings in einer Gegend befand, die bewaffnete Sicherheitsposten auf dem Gelände für nötig erachtete.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community