Frage von oKeiio, 95

Ist es egal welches Gas man bei einem leeren Feuerzeug nachfüllt?

Hallo das ist das feuerzeug das ich benutze: http://www.amazon.de/Elektronik-Feuerzeug-RUBBERBLOCK-Sturmfeuerzeug-schwarz/dp/... .

Hab nicht viel darüber herrausgefunden also frage ich hier, und wenn es ein bestimmtes Gas benutzen muss wäre es nett wenn ihr es mir mitteilt. vielen dank.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von abibremer, 28

Natürlich NICHT: Mit Stickstoff oder Helium brennt nix. Es sollte schon Butan oder Propan sein! Feuerzeuggas MIT den passenden Adaptern zum Füllen von Feuerzeugen bekommst du in JEDEM TABAKWARENLADEN.

Antwort
von schnucki71, 69

Beim Zippo benutzt man Feuerzeugbenzin. Bin mir bei dem was du da hast nicht sicher. Es gibt aber auch Gas zum nachfüllen für Feuerzeuge.

Antwort
von suzisorglos, 60

Na, so ganz egal ist das nicht. Du solltest schon möglichst ein feuerzeug-Gas (Propan / Butan) einfüllen, denn mit anderen Gasen könnte es zu Fehlfunktionen oder gar Explosionen kommen. So würde ich z.B. von Wasserstoff dringend abraten.

Kommentar von abibremer ,

Wasserstoff ALLEIN brennt auch nicht: Die Hindenburg brauchte den Luftsauerstoff zum "explodieren". physikalisch muß es "verbrennen" heißen- bevor jemand meckert, schreib ich`s lieber SELBST hin.

Antwort
von Nomex64, 57

Naja Stickstoff wäre schon suboptimal.

Antwort
von Peter501, 56

Zum Nachfüllen benutzt man Butan-Gas.

Antwort
von kenibora, 20

Wer bitte kauft denn noch ein nachfüllbares Feuerzeug....?

Kommentar von schnucki71 ,

Ich zum Beispiel. Wieso denn auch nicht ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community