Frage von AshkanAriya, 36

Ist die Erhaltung von Traditionen in der globalisierten Welt von heute noch sinnvoll :)?

Antwort
von Ninni381, 18

Hi! Meiner Meinung nach ist das eine überaus komplizierte Frage, denn es gibt solche und solche Traditionen... 

Die persönliche Identifizierung mit etwas Tiefgründigerem als beruflicher Karriere und den neuesten Modetrends ist sicherlich sehr wichtig und erstrebenswert. Das unreflektierte Festhalten an ethisch längst überholten, menschenverachtenden oder sogar lebensgefährlichen Bräuchen jedoch lehne ich rigoros ab. 

Eine gesunde Moralvorstellung des Einzelnen, und die Bereitschaft zur Adaption alter Überlieferungen auf das moderne Leben von heute würde mir selbst wohl am Besten gefallen; natürlich stets unter Beachtung des freien Willens und der persönlichen Selbstbestimmung. 

Antwort
von Daspasstschon, 19

Traditionen sind in einer Gesellschaft sehr wertvoll. Denn der Mensch braucht Routine und Gewohnheit. Dennoch ist es in einer globalisierten Welt wichtig, dass man die Tradition offen hält. Sie muss also offen für neue Sachen sein. Sonst kommt es schnell zur Ausgrenzung und nicht zu einer Integration. 

Traditionen wird es immer geben. Traditionen werden sich immer verändern. Und Traditionen müssen sich ändern, sonst wirken sie sich negativ auf eine schnell entwickelnde Welt aus.

Antwort
von Amoregrande, 21

Ich glaube, wenn wir was erhalten sollten heutzutage, sind es Traditionen (zumindest die wichtigsten). Was ändert sich nicht in einer globalisierten Welt? Wir sind ständig Veränderungen unterworfen und müssen flexibel sein. Ich glaube, manchmal braucht der Mensch aber etwas Beständiges wie z.Bsp. Familie, Freunde...oder eben Traditionen/Kultur an die er immer knüpfen kann.

Also meine Meinung ist, dass es durchaus noch sinnvoll ist, Traditionen in einer globalisierten Welt aufrechtzuerhalten. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten