Frage von xellixelli, 75

Ist der Quali auf einer Hauptschule in Bayern schwer?

Hallo ich komme nächstes Schuljahr (September ) in die 9-M klasse (M-Zweig)..Ich habe gerade wirklich Angst das ich ihn nicht bestehe.Hat jemand Erfahrungen und kann mir erzählen wie es bei euch War in der Prüfung in einer Hauptschule auch ohne M-Zweig. . Dankeschön und Liebe Grüße.

Antwort
von xRamilein, 48

Heey

ich hab genau das selbe "durch" gemacht wie du und zwar habe ich normal die Hauptschule mit dem Quali absolviert und die M-Klasse zusätzlich gemacht.
Es ist für einen Hauptschüler sicherlich nicht ganz einfach die M-Klasse so ohne weitere zu schaffen aber es ist defenitiv machbar, man muss sich einfach in der schule anstrengen mitmachen und lernen dann schafft man das.
Ich hab die M-Klasse mit einem Schnitt von 2,5 bestanden und gehe nun an eine Fachoberschule und mache meine Fachabi und das ist durchaus alles machbar.
Das einzige was du dafür machen musst, ist wie schon gesagt, lernen und im unterricht mit machen dann schafft man die schule ohne weiteres mit einem gutem Schulabschluss.

Mfg, xRamilein

Kommentar von xRamilein ,

Ps. Wohne ebenfalls in Bayern:).

Antwort
von Sugoitoasty, 43

Ich bin nächstes Jahr in der M10 und lebe in Bayern, der quali ist nicht schwer,aber trotzdem sollte man nicht unvorbereitet ranngemacht gehen. Es reicht gut mitzumachen und dann ein Monat davor zu lernen. Wenn du mit einem 2 Durchschnitt zufrieden bist.

Antwort
von Turnupppgurl, 49

Also für einen Quali muss man jetzt wirklich kein Genie sein.....

Antwort
von Lukas1643, 46

Das kommt wohl immer auf den Schüler an. Jeder Abiturient würde sagen, dass man den auch ohne zu lernen und besoffen schafft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community