Frage von HerrCoffee, 90

Ist das ein Obsidian?

Ein Gesteinsbruchstück, gefunden um 2007 auf Rügen am Strand. Nun könnte dies Pechstein, Feuerstein (was ich nicht glaube) oder z.B. Obsidian sein. Entschuldigt bitte das relativ unaufschlussreiche Bild. Der Stein ist glatt, schwarz und weist einen glasigen, 'milchigen' Glanz auf. Danke im Voraus für Antworten !

Antwort
von mineralixx, 24

Das sieht auf dem Foto aus wie Obsidian, obwohl der auf Rügen natürlich nicht vorkommen kann. Sehr ähnlich kann der dort vorkommende Feuerstein (Flint) sein. Vielleicht aber hat irgendjemand dort einen Obsidian "entsorgt", vielleicht um andere zu verwirren. So fand ich mal in einem Lößaufschluß im Kaiserstuhleine Stück Grünbleierz - das aber aus dem Schwarzwald stammte.

Kommentar von HerrCoffee ,

Ersteinmal danke für die Antwort :)
Habe auch Feuerstein von Rügen, der ist aber meist gräulich und lichtdurchlässig.
Das schwarze Stück sieht für Feuerstein doch eher untypisch aus.. Es würde mich wundern, wenn jemand Zeit damit verschwendet, irgendwas von Ort zu Ort zu schleppen, nur um Verwirrung zu stiften..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community