Internet an zwei verschiedenen Orten nutzbar?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube du verwechselst da etwas. Nicht der Router und die eingetragenen Daten sorgen für dein Internet sondern der "Server" auf dem du gesteckt bist. Und der Router mit den Daten erteilt dir die Erlaubnis von diesem "Server" die Daten zu nutzen.
Ergo kannst du nicht einfach an einen anderen "Server" mit dem selben Router.
Da brauchst du dann schon 2 Verträge.

"Server" habe ich nur zur Vereinfachung geschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meine Telekom-Daten funktionieren auch bei meinem Bruder welcher bei Kabel ist. 

Also wenn ich meinen Router mit zu ihm genommen habe, dann konnte ich auch bei ihm ins Netz. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Copyyy
02.08.2016, 16:37

Router vielleicht, Modem nicht.
Zum einen ist es eine ganz andere Technik, zum anderen haben die Kabelanbieter Macfilter drin, du kannst das Modem nicht einfach tauschen.

0

Hallo SgtZero,

die richtigen Antworten hast du bereits bekommen.

Besteht generell Interesse an einem zweiten Anschluss bei uns? Aktuell haben wir sehr gute Angebote für neue Anschlüsse: https://www.telekom.de/privatkunden/zuhause/dsl-und-vdsl?regioPricing=1

Gerne biete ich eine persönliche Beratung an. Du erreichst mich via Kontaktformular: 

https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team

Ich freue mich über deine Rückmeldung!

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du mit Daten? Du brauchst pro Adresse einen eigenen Vertrag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?