Frage von WhiteLisa,

Innere Scheide ist geschwollen

Hallöchen,

ich bin 14 Jahre und habe meine Scheide abgetastet, ob alles o.k ist aber ein paar Zentimeter um den Scheideneingang ist es geschwollen und auch in der Scheide ist es sehr eng und geschwollen. Was ist passiert? Ich hatte noch nie Geschlechtsverkehr, nehme auch keine Pille etc. Ich habe keine Schmerzen, nur wenn ich meinen Finger in die Scheide einführe, durch die Schwellung eben. Ebenfalls sind da kleine weiße festere Bröckchen drin. Was kann ich tun? Jucken tut es kaum, nur ein bisschen, hab ich das Gefühl. Ich will nicht zum Frauenarzt, ich bin dafür nicht bereit und es ist mir peinlich weil ich so jung bin.

Ich danke euch.

Antwort von Anuket,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn es juckt, kann es vielleicht ein Pilz sein. Ferndiagnosen helfen Dir nicht. Geh' lieber zum FA, sicher ist sicher.

LG Anuket

Antwort von soWhatNow,

Brennen, Wundsein Engegefühl kommen i.d.R. von verkrampfen Muskeln. Und die Beckenbodenmuskeln können auch verkrampfen, wenn man noch nie Geschlechtsverkehr oder die Pille hatte.

Google am besten mal nach "Beckenboden" und "Vaginismus" :)

Antwort von Alia66,

Also..erst mal kann ich dich beruhigen !;) ..die weissen,festen Bröckchen sind scheidenausfluss nur eben in festerer Konsistenz..dass kann daran liegen dass dein Körper zu wenig Flüssigkeit hat ..sprich dass du in letzter zeit zu wenig trinkst..dass ist also alles normal!:)das anschwellen der scheide eig. auch..es tritt meißt dann auf wenn.man erregt ist.Wenn sich das abernicht nicht ändert (also dauergeschwollen ist)dann solltest du wirklich überwinden zum Frauenartzt gehen..es muss gar nichts schlimmes sein..manchmal ist es einfach so dass deine scheide durch dass häufige abputzen von klopapier oder generell reinigen gereitzt ist,aber sicher ist sicher!:) ..fals du dich nicht überwinden solltest (was nicht nötig wäre denn dein Problem ist absolut natürlich und gar nicht peinlich) kannst du dich ja trotz alle dem erst mal an deine mutter,grosse Schwester oder meinetwegen auch Cousine denken.Ich wünsch dir alles Gute!;)Alia;*

Antwort von Sanfte1,

Kann ganz normal sein. Wenn es schlimmer wird. Juckt, bröckelt und riecht - ist es wahrscheinlich ein Scheidenpilz. Da gibt's KadeFungin3 in der Apotheke - ohne Rezept! Damit bist das schnell wieder los! Und immer mit sauber gewaschenen Fingern da unten dran gehen! Pilze sind halt überall und wenn dein Immunsystem mal schwächelt, dann breitet sich der Pilz leicht dort aus wo es warm und feucht ist...

Antwort von PillarofAutumm,

Ich würde einfach mal zum Hausarzt gehen. Sag deiner Mutter einfach, dass du einen schlimmen Ausschlag am Inneren Oberschenkel hast. Wenn nicht, gehe einfach zum Frauenarzt. Lieber sich etwas schämen, anstatt unter einer Entzündung zu leiden.

Mfg PillarofAutumm :-)

Antwort von Pam1995,

das hört sich nach einem scheidenpilz an. es kann aber auch etwas anderes sein. das musst du allerdings vom frauenarzt untersuchen lassen. davor musst du gar keine angst haben. das erste mal glaube ich fühlt sich jeder unwohl dabei, aber es it etwas ganz normales. wiklich nicht schlimm. such dir eine frauenärztin aus. muss ja nicht ein mann sein. ich war bei meinem ersten mal auch aufgeregt aber das hat sich gelegt sobald ich da war.

Antwort von Miemels,

geh zu Arzt besser denn pfeif drauf obs dir peinlich ist vielleicht ist es was ernstes

Antwort von Waramo,

In Anbetracht der Tatsache, dass du 14 Jahre jung bist: Mach dir mal keine Gedanken! Dein Körper steckt noch mitten im Wachstum und warte einfach erstmal ab. Ich rate dir gib dir und dem Ganzen noch ein wenig Zeit, aber behalt das mal ruhig im Auge, mach dich aber nicht verrückt! ;)

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community