Industriemechaniker-Fragen zum Beruf?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey DaloBlue, 

während meiner Ausbildung zum Industriekaufmann habe ich mit vielen Industriemechanikern gearbeitet und ich habe mich auch schon selbst darin versucht. 

- Gehalt: Äußerst unterschiedlich je nach Betrieb bei uns waren es ~650€ netto

- Ausbildungsjahre: 3,5

- Einstiegsgehalt: Siehe Gehalt ~ 1500€ netto

- Zu der Tätigkeit kann man sagen, dass man sich in dem Beruf stark spezialisieren kann: Bei uns wurden die ausgebildeten Industriemechaniker auf die Abteilungen Vorrichtungsbau, Schlosserei und Hydraulik aufgeteilt. Ich habe in allen Abteilungen gearbeitet wie es auch die Auszubildenden Industriemechaniker tun. Was macht man als Mechaniker? Vorwiegend Industriemaschinen aufbauen, umbauen, warten, instandhalten.. 

- Ich empfehle dir einen großen Betrieb zu suchen, indem du nicht nur einen kleinen Bereich dieses vielseitigen Jobs siehst. 

- Vorkenntnisse wäre einfache Mathematik, vielleicht schon mal in einer Werkstatt gearbeitet, hier werden Leute gesucht die Bock haben was umzusetzen und sich nicht scheuen mal dreckig zu werden

- Bei uns gab es einen Einstellungstest, da wurde Allgemeinwissen und Grundrechenarten abgefragt. 

Wir wünschen dir viel Erfolg! 

derBWLstudent

www.derbwlstudent.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?