Frage von marwi1, 47

Im Zuge eines Nachlasses kam ich in den Besitz diverser Felle aus Afrika, unter anderem auch Leopard. Kann man solche Stücke in Deutschland verkaufen ?

Im Zuge eines Nachlasses kam ich in den Besitz diverser Felle aus Afrika, unter anderem auch Leopard. Kann man solche Stücke in Deutschland verkaufen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von antnschnobe, Community-Experte für Tiere, 16

Speziell für das Leopardenfell brauchst Du Belege. Die anderen Felle, bei denen Du Dir unsicher bist, würde ich einem Fachmann zur Begutachtung vorlegen, um sicherzugehen, um was es sich genau handelt.

Zu den Belegen -Entweder Cites-Papiere:

https://www.bfn.de/0305_regelungen.html
https://www.bfn.de/kontakt.html

Hier kannst Du auch genaueres dazu erfragen

Oder:

https://www.berlin.de/umwelt/themen/natur-pflanzen-artenschutz/mdb-artenschutz_k...

"
Regelungen für Antiquitäten
Steht eine Antiquität unter Artenschutz, sind einige Regeln zu beachten. Bei Erbschaften, Haushaltsauflösungen oder Schenkungen fallen öfters geschützte Gegenstände (z.B. Elfenbein, Pelze, Jagdtrophäen) an, die vermarktet werden sollen.

Es kommt hier im Wesentlichen auf das Alter des Gegenstandes an. Artenschutzrechtlich relevante Antiquitäten sind Gegenstände von geschützten Tieren, die vor dem 1. Juni 1947 endgültig verarbeitet wurden.

Beim Verkauf solcher Antiquitäten muss ein ausreichender Nachweis über das Alter des Gegenstandes vorgelegt werden. Dies kann z. B. ein Fachgutachten, ein Kaufbeleg, Einfuhrdokumente, Zeugenaussagen bzw.eine eidesstattliche Erklärung sein, die benötigt wird, um den legalen Besitz nachzuweisen und eine Vermarktungsgenehmigung zu beantragen."
Kommentar von antnschnobe ,

Vielen Dank für den Stern - und viel Glück  ; )

Antwort
von Leisewolke, 21
Antwort
von Mignon5, 23

Meines Wissens ist der Verkauf aufgrund des Artenschutzgesetzes verboten. Du würdest dich strafbar machen. Folglich sind sie wertlos.

Antwort
von dennybub, 21

Leopard ganz sicher (zum Glück) nicht. Beim Rest musst du dich beim Zoll erkundigen.

Antwort
von Rockuser, 30

Du musst beweisen können, das die  vor Inkrafttreten des dementsprechenden Tierschutzgesetze importiert wurde. Dann dürfen sie gehandelt werden.

Kommentar von tryanswer ,

... oder sie haben entsprechende Begleitpapiere (CITES-Zertifikate)

Antwort
von kuechentiger, 9

Leopard:
Innerhalb der EU unterliegt der Besitz und Handel einschränkenden Bestimmungen. Jeder Kauf oder Verkauf muss grundsätzlich vorher durch die jeweiligen Artenschutzbehörden genehmigt werden.



Das heißt vermutlich, dass du auch den Besitz bei der Behörde melden musst

Antwort
von Ursusmaritimus, 23

Schau mal auf der Website von PETA nach.....

oder aber beim Washingtoner Artenschutzabkommen.

Antwort
von Eisenkatze, 25

schau auf der zoll seite nach welche tiere unter artenschutz stehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community