Frage von xTheJack, 70

Ich wurde von einem "Freund" um 20€ abgezogen und er hat mich auf Whatsapp blockiert was kann ich da machen?

Vorhin habe ich mich mit einem "Freund" am Bahnhof getroffen. Wir wollten zusammen kiffen und ich hab ihn den 20€ für Gras gegeben. Er meinte er muss kurz runter zum hafen jedoch hat er sich seitdem nicht mehr blicken lassen und hat mich auf Whatsapp blockiert. Für mich sind 20€ nicht die Welt das sind nur Peanuts aber aus Prinzip möchte ich etwas dagegebn machen und jetzt frag ich mich ob ich ihn deshalb anzeigen kann. Und das ding ist ab nächster Woche sehe ich ihn wieder täglich da er auf meine Schule geht.

Antwort
von xTheJack, 32

Ist mir schon bewusst das es nicht gut in einer Anzeige kommt...

Antwort
von user6363, 44

Wieso gehst du nicht mit / besorgst dir dein eigenes Gras? Und, ernsthaft? Anzeigen? Natürlich könntest du ihn anzeigen, aber jeder wird lachen, dein "Freund", die Polizei und die Staatsanwaltschaft, und falls dir die Gerichtskosten und so weiter wert ist, meinet wegen, aber es bringt nichts.

Antwort
von abssba1, 37

Anzeigen wäre nicht sehr schlau, immerhin hast ihm Gras verkauft.

Kommentar von xTheJack ,

hab kein gras verkauft wollte nur eigentlich zusammen kiffen und er wollte es kaufen

Antwort
von dresanne, 13

Wenn Du nichts Schriftliches hast, kannst Du alle weiteren Maßnahmen vergessen

Antwort
von turnmami, 32

Zeig ihn an wegen Unterschlagung deiner 20 Euro. Du hast noch Gras zu bekommen....

Macht sich gut in einer Anzeige. :)

Kommentar von lp4you ,

Lol

Antwort
von Shinda, 34

Klar mit der Begründung das du gras kaufen wolltest xD

Antwort
von KittyCat992000, 59

Wenn du ihn sowieso wieder persönlich siehst, sprich ihn darauf an. Im echten Leben kann er dich nicht blockieren

Antwort
von Maximilian112, 34

die gute alte SMS versuchen.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten