Ich kann keine Tabletten schlucken. Was gibt es für Tipps?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich hab mir früher auch immer schwerer getan, jetzt heb ich meinen Kopf beim schlucken ganz an dass das Wasser und die Tablette schon vorher ganz zurück rutschen im Mund. Sollte das auch nicht gehen, kannst du die Rinde eines Brotstückes wegreißen und dann die Tablette ins restliche Brot(also das Innere weiche beim Brot) reinstecken und das Brot dann runterschlucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm einen Schluck Wasser in den Mund, beuge den Kopf leicht nach vorn (das öffnet die Speiseröhre) und schlucke dann. Trink Wasser hinterher.

Mach ich selbst so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Esse etwas, was man kauen muß. Am besten ist ein Wurstbrot oder Käsebrötchen oder irgendwas in der Richtung. beiße ein Stück ab wie immer und kaue es gut durch.

In den Speisebrei im Mund gibst du dann die Tablette und schluckst alles zusammen runter.

Wenn du eine Bratwurst an der Bude isst, oder eine Currywurst, sind die Brocken, die du runterschluckst, weitaus größer als so eine Tablette.

Die Blockade ist in deinen Gedanken. Du hälst die Tablette in der Hand, guckst drauf und denkst "die krieg ich niemals runter" und dann ist es auch so.

Also nochmal in Kurzform: ganz lässig beim Essen mit hinunterschlucken und hinterher ein Glas stilles Wasser trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mische die zerbröselten Tabletten doch unter dein essen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst die Tablette in eine Banane stecken.
Oder in Wurst oder Käse.
Aber Banane klappt am Besten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Manche Tabletten dürfen auf keinen Fall(!) verbröselt oder geöffnet werden. Sonst verlieren sie ihre Wirkung. Auch ein Gelatinefilm hat einen bestimmten Zweck, welchen du durch das zerbröseln zunichte machst.

Also runter mit den Dingern und zwar so, wie sie sind.

Gruß
Falke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung