Frage von DarkWolf922, 56

Ich habe Probleme damit mich in Gruppen zu integrieren?

Guten Tag,

wie bereits gesagt habe ich Probleme damit mich in Gruppen zu integrieren die eigentlich schon eine "eingeschweißte Truppe" ist. Bspw. spiele ich in einem Fußballverein. wir verstehen uns nach einem Jahr recht gut, haben aber sonst nichts miteinander zu tun. Ich überlege damit aufzuhören um zur Jugendfeuerwehr zu gehen aber dieses Problem hindert mich daran. Was kann man machen damit ich es leichter habe? Ich weiß dass jeder damit Probleme hat, aber ich glaube bei mir ist das noch schlimmer :D Ich bin an sich auch ein recht schüchterner bzw. zurückhaltender Typ.

Antwort
von 3Abenteurer, 19

Wenn du dich nach einem Jahr noch nicht aufgenommen fühlst, dann ist es vielleicht besser zu wechseln. Du musst aber nicht unbedingt zur JF gehen du kannst ja auch in einen anderen Verein. Wobei beide Teamsport sind... Das beste ist einfach du bist wie du bist. Vielleicht reizt dich ja auch was neues, aber da musst du gucken wie das bei dir in der Umgebung ist.

Antwort
von Rayquaza100, 31

Hii. Also ich bin da ja auch so ein Fall, wo ich dann Probleme mit sowas hab. Aber du solltest es einfach überwinden und dich auf keinen Fall verstellen, sei einfach wie du bist. Rede mit denen und stell ihnen Fragen zu ihren Hobbys oder sowas. Vlt findest du auch gleich jmd bei dem du dich anhängen kannst, der immer bei dir ist z.b. :)
Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community