Frage von Wodka09, 10

Ich habe in der Mitte vom Raum gar keinen Bass aber in den Ecken schon. ?

Ich habe ein Teufel 450e 5.1 System und mein neues Zimmer hat die Maße 4,5x4,2x2,5. Ich hatte die Anlage in meinem alten Zimmer(Rechteckig) und dort war der Bass wesentlich kräftiger. Jetzt möchte ich wissen, wie ich in der Mitte vom Raum(Hörposition) einen guten kräftigen Bass erziele. Achja Anlage verstellen geht nicht, da die Kabel in der Wand verlegt sind.

Antwort
von Thorsten667, 10

Wenn für den Subwoofer generell kein anderer Aufstellungsort gewählt werden kann dann kann man ihn lediglich "wohin anders" abstrahlen lassen.

Ist zwar optisch dann unter Umständen nicht schön - aber durch eine andere Reflektion der Basswellen im Raum kann es an der Hörposition dadurch besser werden.

Antwort
von Herb3472, 5

Jetzt möchte ich wissen, wie ich in der Mitte vom Raum(Hörposition) einen guten kräftigen Bass erziele.

Das wird ziemlich schwierig sein, weil die Basswellen einander in der Raummitte gegenseitig auslöschen. Du kannst versuchen, die Reflexionen an den Wänden durch schalldämmendes Material zu dämpfen.

Kommentar von Wodka09 ,

Würde ein Bassabsorber in der Ecke helfen ?

Kommentar von Herb3472 ,

Möglicherweise, aber das kann man nur ausprobieren.

Kommentar von Herb3472 ,

Eine Möglichkeit wäre, denn Bass nur von einem einzigen Lautsprecher (Subwoofer) aus abzustrahlen, damit sich die Basslautsprecher nicht konkurrenzieren.

Kommentar von Wodka09 ,

Ich hab ein 5.1 System da gibt es nur einen bass :D

Kommentar von Herb3472 ,

Dann liegt es an den Reflexionen von den Wänden. Da solltest Du mit Dämmaterial (Samtvorhänge oder Perserteppiche aufhängen?) eigentlich recht gute Erfolge erzielen.

Antwort
von Caesar1234, 8

Bassloch (dort wo die Luft entweicht) gegen eine nahe Wand richten

Kommentar von Caesar1234 ,

Verlängerungskabel kaufen

Kommentar von Wodka09 ,

Geht echt nicht. Hätte eh gar keinen anderen Platz ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community