Frage von freisinger81, 50

Ich hab das Cube Analog 21zoll. Bin 1,83m Schrittlänge 88cm, was ja eigentlich 20zoll entsprechen würde. gibt leider nur 19/21. Kann das nun zum Problem werden?

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, MTB, Mountainbike, 20

Wenn du dein Mountainbike bereits hast, bist du ja auch schon darauf gefahren.

Die Rahmenhöhe sollte auch noch in Ordnung sein, denn ein kleiner Spielraum ist eigentlich immer da.

Der hohe Sattel könnte aber bei anspruchsvolleren Abfahrten im Gelände an einer Gewissen Stelle problematisch werden.

Du könntest entweder den Sattel noch etwas herunterstellen oder dir eine absenkbare Sattelstütze zulegen.

Kommentar von freisinger81 ,

Ja gefahren bin ich schon, aber wenn ich fast aufrecht fahre, ist die Sattelstütze 12cm draußen und das kommt mir wenig vor. Ist zwar angenehm, aber sieht komisch aus, wenn ich andere sehe, wo die Stütze 20 und mehr draußen ist.

Kommentar von elenano ,

Dann sieht es halt komisch aus. Darum geht es dabei ja gar nicht. Besser so, als wenn du die Sattelstütze ganz draußen hast.

Dann würdest du dich immer sehr stark vorbeugen und würdest Rückenschmerzen bekommen.

Antwort
von freisinger81, 32

Mist die Zeichen waren alle :)

Also ich kann den Sattel noch um 18cm nach unten schieben, im Moment ist er so ausgerichtet, das mein Bein fast durchgestreckt ist, wenn ich auf dem Sattel sitze. Wenn ich nach vorne absteige, passen noch 2 Handflächen dazwischen.

Aber wenn ich auf dem Sattel bin, kann ich nur mit dem halben Fuß den Boden berühren.

Hoffe die Infos helfen noch weiter.

Kommentar von Elektrk ,

Für die Sattelhöhe gibt es eine kleine Faustregel. Setz dich auf das Fahrrad , mit beiden Füßen auf die Pedale (das geht am besten wenn dir jemand das Rad hält). Dann eine Pedale auf den tiefsten Punkt stellen. Jetzt solltest du deine Verse mit fast durchgestrecktem beim darauf legen können.

Antwort
von Elektrk, 30

Nicht wirklich , da man das z.B. mit satteleinstellungen , Vorbau und Lenker auf die individuellen Maße eines Körpers einstellen kann. Das ist viel mehr ein Richtwert damit man kein viel zu großes/kleines Fahrrad kauft.
Lg Elektrk

Kommentar von freisinger81 ,

also ist es nicht so schlimm, wenn mein Bike 1zoll größer ist?

Kommentar von Elektrk ,

Keinesfalls , Cube wird sich schon etwas bei den rahmengrössen gedacht haben. Es gibt selten Modelle wo jede Rahmengröße zur Verfügung steht.  Für ein wendigeres Fahrverhalten wähle das kleinere Bike.
Für ein laufruhigeres Fahrverhalten wähle das größere Bike.

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community