Frage von Leminee, 110

Ich bin jetzt fast 22 Jahre alt und habe noch Akne, mir wurde gesagt, dass die ab 21 Jahre verschwinden wird?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 24

Das ist ein Märchen. Es gibt viele Erwachsene, die noch Akne haben, und zwar mehr Männer als Frauen, weil Akne durch männliche Hormone kommt.

Bitte geh mal zum Hautarzt, der kann dir wirksame Medikamente verschreiben - je nach Stärke der Akne entweder zur äußerlichen oder zur Iinnerlichen Anwendung.

Kommentar von Pangaea ,

Vielen Dank für das Sternchen!

Antwort
von 92MarSchl, 73

Die Haut als größtes Organ spiegelt halt was in und um uns herum passiert. 

Da spielen viele Faktoren mit 

Psyche Stress Ernährung Hormone etc.

Antwort
von derhandkuss, 76

Von wem wurde Dir das gesagt? 

Der Körper eines jeden Menschen reagiert halt anders .....

Kommentar von Leminee ,

Vom Artz natürlich aber wenn man nicht mehr Jung ist, müssen sie verschwinden. Ich habe nie ein Alter gesehen, der Akne hat...

Kommentar von Eosinophila ,

Schmarrn, nur weil du so jemanden noch nie gesehen hast, heißt es nicht, dass es das nicht gibt.

Ich hatte durchaus schon Patienten, ü50, ü60...die mit Akne "gesegnet" waren.

Kommentar von Leminee ,

Ich pauschalisiere, wenn es gibt, sind auf jeden Fall eine minderheit, also wann endet die Akne generell?

Kommentar von Eosinophila ,

Pauschalisieren bringt aber nichts, weil man es nicht pauschalisieren kann. Es gibt kein "Akne endet in der dritten Woche nach deinem 21. Geburtstag".

Zudem sorgt man ja oft selbst dafür, dass Pickel sprießen. Das geht bei Stress los und hört bei Kaffee auf, dazwischen gibt es Unmengen an Dingen, die Pickel auslösen können.

Antwort
von Eosinophila, 63

Wie schlimm ist die "Akne"? Ich bin ü30 und kriege ab und an auch noch Pickel, gar nicht so selten.

Wenn es extreme Akne ist, solltest du den Dermatologen aufsuchen.

Aber es gilt: Pickel kann man in jedem Alter kriegen, das ist eben Typ-bedingt.

Antwort
von fernandoHuart, 57

Oh. Da hat Jemand dann auf den falsche Knopf gedruckt.

Der Mensch ist keine Maschine. Zahlen sind Richtwerte aber keinen Regeln.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten