Frage von lxalxa, 64

Hummelstich am Mund?

Hallo ihre Lieben, ich bin 14 Jahre alt und wurde gerade von einer Hummel unter dem Mund gestochen. Meine Lippe ist total angeschwollen Wisst ihr was ich machen kann? Danke schonmal im Voraus :-)

Antwort
von TorDerSchatten, 42

eine rohe Zwiebel aufschneiden und auf die Stelle drücken und später kühlen mit einem Coolpack

Sollten deine Augen zuschwellen oder dein Gesicht sehr anschwellen, ruf 112 dann bist du allergisch!

Antwort
von tapri, 34

sofort Eis drauf und kühlen, damit es aufhört weiter anzuschwellen. Mund/Gesicht ist immer etwas gefährlich weil die Atemwege durch die Schwellung beeinträchtigt werden können.

Dass Hummeln stechen habe ich allerdings noch nicht mit gekriegt

Antwort
von XHeadshotX, 25

Kühlen wäre ein guter Anfang. Allergisch bist du hoffentlich nicht.

http://www.hausgarten.net/blog/5286-erste-hilfe-bei-einem-hummelstich/ (Eher Seitenmitte, da ist der für dich interessante Teil)

http://www.apotheken-umschau.de/Insektenstiche

http://www.ratgeber-insektenstiche.de/erste-hilfe-bei-insektenstichen

Antwort
von ichfragemich16, 40

Kühlen,sofort. Bist du außerhalb des Mundes gestochen worden?

Kommentar von lxalxa ,

Ja direkt unter meiner Unterlippe , und die ist jetzt noch immer ein wenig angeschwollen.

Antwort
von Chiarissima, 30

Oh je. Hol dir in der Apotheke eine Anti-Histamin-Salbe (Systral oder Fenistil). Die Schwellung sollte spätestens nach 24 Stunden abklingen.

Antwort
von Serienheld79, 33

zunächst wäre ich mir nicht sicher, das es eine Hummel war.

zum einen da nur die Mädchen einen ungiftigen und nicht mit wiederharken versehenen Stachel haben. Und da sie selten stechen.

Aber sei es drumm. Stich ist Stich.

Du solltest es möglichst viel Kühlen.

Wenn Du merkst das dein Hals anschwillt direkt zum Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten