Frage von Gutci, 239

Hoover vhd71424d84 fehlercood E03?

Laugenpumpe ersetzt immer noch fc E03

Antwort
von Gluglu, 201

Warum habt ihr denn die Laugenpumpe ersetzt: War sie defekt? Denn wenn jetzt eine neue Pumpe drin ist und es ist nach wie vor der gleiche Fehler, dann war das wohl umsonst investiertes Geld!

Ich finde es jammerschade dass die Leute es nicht hinbekommen, eine einfache und simple Beschreibung des Fehlers hier einzustellen, aber eine hilfreiche Antwort erwarten!

Wenn die Maschine Maschine jetzt immer noch nicht abpumpt, die Pumpe aber läuft, liegt irgendwo eine Verstopfung vor: Wäschestück im Schlauch, Schlauch mit Waschmittelrückständen zugesetzt oder der Abfluß in der Wand ist dicht.

Wenn die Maschine nicht abpumpt weil die Pumpe nicht läuft, dann Steuerung überprüfen und kalte Lötstellen beseitigen (vor allem die Lötstellen unter den Relais kontrollieren!).

Wenn die Maschine ordnungsgemäß abpumpt, trotzdem aber den Fehler E03 bringt, dann den Schauch der Druckdose für die Wasserstandsmeldung oben an der Druckdose selbst abziehen und mit dem Mund durchblasen. So werden unter Umständen beeinträchtigende Verunreinigungen oder Restwassertropfen in den Bottich ausgeblasen und gehen mit ab.

Und für die Zukunft: Schreibe einfach, was Sache ist. Denn dann kann man sich sparen, alle Möglichkeiten in betracht zu ziehen und auch noch auszuführen. Eigentlich hättest Du auf deine WischiWaschi- Frage eine genaus solche Antwort erhalten sollen, mit der Du gar nix groß anfangen kannst und hinterher entweder den Service oder den Schrotthändler bemühen darfst!

Mfg

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Waschmaschine, 159

Hallo Gutci

Bei der Meldung "Ablauffehler" muss es nicht unbedingt an der Pumpe liegen.

Überprüfe den Ablaufschlauch auf Knickstellen. Wenn der Ablaufschlauch beim Waschbecken, wo auch immer, fix angeschlossen ist, abschrauben und den Anschluss auf Frei sein kontrollieren. Schlauch in einen Eimer hängen, Waschmaschine mit Wasser auf Ablauf schalten, dann müsste Wasser in einem Schwall in den Eimer kommen.

Gruß HobbyTfz

Antwort
von meSembi, 152

Wird die Pumpe auch angesteuert? (Programm abpumpen auswählen und bei offenen Flusensieb kontrollieren, ob sich das Flügelrad dreht).

Bei einem anderen Modell liegt z.B.: ein Isolationsdefekt bei der Heizung vor...

Kommentar von Gluglu ,

... und die Pumpe befindet sich mitten in der Heizung und ist wahrscheinlich eingegossen, damit sie Wasserdicht ist!

Kommentar von meSembi ,

Hä?

Wenn du meine Antwort liest, dann sind da zwei Punkte. Einmal was jetzt auf diese Maschine und der pumpe bezogen ist. Das zweite auf Recherche basierend, und da habe ich geschrieben, dass bei ANDEREN Modellen ein defekt bei der Heizung vorliegt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten