Frage von SuperDupi007, 35

Hoffnung wegen Ex Freundin aufgeben?

War 3 Jahre mit meiner Ex Freundin zusammen seit 2 monaten ist schluss ich muss wirklich jeden Tag an sie denken , wenn ich aufstehe ist sie das erste was mir in den Kopf kommt? Wir haben einige male geredet und ich wollte sie zurückgewinnen aber sie sagt mir jedesmal dass es keine zukunft mehr hat

trotzdem kann ich das irgendwie nicht akzeptieren und muss ihr leider fast jeden tag schreiben , und jeden tag aufs neue bekomme ich einen Korb was muss ich machen oder kann ich machen um es zu akzeptieren und vlt sogar sie umzustimmen

man hat sich 3 jahre jeden tag gesehen hat so viel erlebt und vom ein auf den anderen tag ist sie einfach nicht mehr da

Antwort
von DocRough, 13

Es mag dir jetzt im Augenblick nur ein schwacher Trost sein, aber nahezu jeder Mensch hat diesen Trennungsschmerz einmal erlebt. Bei manchem hält er länger an, bei anderen kürzer. Wenn du sie täglich kontaktierst und versuchst zurück zu gewinnen fachst du diesen Schmerz mit jeder Abfuhr wieder von neuem an.

Es ist nicht einfach, aber das Leben geht weiter...auch ohne sie. Und diese Gefühle, die sie in der Vergangenheit mal für dich hatte kannst du momentan auch nicht mehr erzwingen. 

Abstand und Zeit ist hier das einzige Mittel, dass dir nach und nach den Schmerz nehmen wird. Triff dich mit Freunden, verbringe deine Zeit mit Dingen, die dir alleine Spaß machen und lenke dich ab. Das wird dir bestimmt schwer fallen, aber nur so kommst du früher oder später an den Punkt, an dem du erkennst, dass auch andere Mütter tolle Töchter haben....

Kommentar von SuperDupi007 ,

Danke echt gut geschrieben ..

Antwort
von HerrWurstmann, 18

es ist sicherlich quälend für dich, aber wenn sie dir immer wieder sagt es geht nicht, dann solltest du das auch akzeptieren. kerle sollten irgendwann einsehen dass sie keine chance haben und ihre versuche einstellen. es ist dennoch sehr löblich dass du überhaupt gekämpft hast

Antwort
von Stefanie1600, 3

Da die trennung nocv frisch is ist es normal dass  noch trauerst. Versuch es zu akzeptieren, die Zeit heilt diese wunde.  Hatte  auch vor kurzem  durch , kannst dich gern melden. (Sry wegeny Rechtschreibfehlern aber aufm Handy ist das hier echt nicht empfehlenswert xd)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community