Frage von merlin111111, 73

Ist die Hörzu Rechnung eine Abofalle?

Hallo
Siehe Bild

Antwort
von charlie901, 73

Das gleiche Problem hatte ich damals auch. Aber durch Passanten von der Straße... Die einen zulabern und nicht gehen lassen ehe man unterschrieben hat. Es ist eine abfalle. Schick denen ein Schriftstück indem du den Vertrag kündigst und auch alle damit verbundenen abos kündigst. Das ganze natürlich auch per einsendenachweis bzw Empfängernachweis/-Bestätigung. Die Zahlung auf Server jetzigen Rechnung entweder zahlen oder auch nochmal ein Schriftstück aufsetzen indem du drumherum bittest den geforderten Betrag aufzulisten  (wie der zustande gekommen ist)... etc

Hoffe konnte dir helfe

Kommentar von merlin111111 ,

Ja es ist ja bereits gekündigt ich muss aber bis nächstes Jahr warten
Also Auffordern wie die Rechnung zustande gekommen ist?

Antwort
von simonwiengarten, 49

Wenn du keine Zeitschrift bestellt hast, dann würde ich die P*zentrale anschreiben oder telefonisch kontaktieren und denen "sachlich" klar machen, dass du nicht zahlst und sie die Angelegenheit mit dem Osnabrücker Büro klären sollen und deine Daten aus dem entfernen sollen.

Kommentar von merlin111111 ,

Ja die werden mich eh schlecht behandeln am Telefon
Die sind mega abweichend
Kanns aber trotzdem versuchen

Antwort
von LuxMayer, 44

Wer weiß wie es dazu kam...
Wenn du antworten willst, solltest du mehr Infos liefern.

Kommentar von merlin111111 ,

Also

Ich habe nun seit ein Jahr das Problem.
Es fing damals schon an das die Rechnungen geschickt haben...
Einmal war ich sogar bereit es zu zahlen (50-60€)
Dann dachte ich sie lassen mich in Frieden - doch es ist ein zwei Jahres Abonnent und die kündigen ist auch seit paar Monaten raus aber ich soll trotzdem weiter zahlen.
Ich habe den Vertrag damals am Telefon gemacht weiß selber nicht wie ich das hinbekommen habe
Aufjedenfall möchte ich diese Zeitschrift nicht oder kann nichts damit anfangen

Was soll ich tun

Kommentar von LuxMayer ,

Okay. Erst einmal: hast du die Kündigungsbestätigung?

Und wahrscheinlich hast du nicht bezahlt und die Rechnungen auch einfach ignoriert dass es am Ende beim Inkassobüro gelandet ist?

Kommentar von merlin111111 ,

Ja hab die Kündigungsvestätigung und ja hab die Rechnungen ignoriert :/

Kommentar von LuxMayer ,

Es sollte doch eigentlich klar sein, dass man bei einem Zeitschriftenabo auch die Zeitschriften bezahlen muss ... und es zu ignorieren nur noch schlimmer macht.. hast du dich überhaupt einmal mit denen in Verbindung gesetzt?

Kommentar von merlin111111 ,

Ja die sind mega unfreundlich immer
Man kann mit denen kaum reden

Kommentar von LuxMayer ,

Ich wäre auch unfreundlich wenn jemand meine Leistung in Anspruch nimmt und sich weigert dafür zu bezahlen.
Und durch das ignorieren der Rechnungen ist es auch nicht besser geworden..und ich Zweifel daran, dass da noch etwas zu machen wäre.

Versuchst mit der Abo-Firma zu reden ob du die Summe des Abos zahlen kannst. Vielleicht lassen die sich noch mit sich reden.

Kommentar von merlin111111 ,

Ja aber man kann doch kein zwei Jahres Vertrag andrehen ?
So richtig informiert wurde ich auch nicht
Dachte wäre etwas kostenloses
Ich hatte keine Ahnung

Kommentar von LuxMayer ,

Die meisten Zeitschriftenabos gehen über 12 Monate. Was gegen eine längere Vertragslaufzeit spricht wüsste ich gerade nicht.

Und mit "wusste ich nicht" erfolg zu haben sehe ich persönlich auch schwieriger. Gab es denn kein Schreiben nachdem du das am Telefon geregelt hast?

Kommentar von merlin111111 ,

Nein gabs nicht nur die erste Rechnung halt die dann kam

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten