Frage von Lillylovespets, 54

Hilfe, falsche HaarFarbe rausbekommen?

Hallo.., Ich hoffe mir kann jmd helfen ich habe mit garnier nutrisse meine Haare gefärbt ich hatte braune Haare und wollte sie etwas heller jetzt sind sie extrem hell und gelb orange kann ich irgendwas machen ausser zum Frisör zu gehen also zb. Ganz oft meine Haare waschen? Danke im vorraus

Antwort
von lillian92, 33

Du kannst sie dunkler färben… Oder eben wie du gesagt hast zum Friseur gehen.

Du hast deine Haare aufgehellt, sprich ihnen die Pigmente entzogen und die kommen leider auch durch vielfaches Haare waschen nicht wieder zurück, es sei denn du gibst deinen Haaren wieder Pigmente. Eben in Form von einer neuen Farbe.

Bei deinem Endprodukt würde ich aber eher zum Friseur gehen…

Kommentar von Lillylovespets ,

Das war eine coloration gibt es da einen unterschied?

Kommentar von lillian92 ,

Nein, heller bekommst du deine Haare nur durch Blondierung sprich Aufhellung bzw dem entziehen der Pigmente. Auch wenn da Coloration draufsteht, hast du dir im Prinzip 6-prozentiges Wasserstoffperoxid in die Haare gegeben, das deinem Haar die Pigmente nimmt.

Du kannst dir mit deinem Ergebnis aber überlegen, ob du nicht die Gelegenheit nützt und dir jetzt eine knallige Farbe wie Blau, Grün oder Rot reinmachst.

Antwort
von skjonii, 34

Haare aufhellen ist IMMER Dauerhaft, auch nach drei Monaten sind die nicht wieder dunkler. Das einzige, was du machen kannst ist zu versuchen das Orange los zu werden (Silbershampoo o.Ä.) oder wieder überfärben....

Antwort
von feuergemacht, 6

Die Helligkeit ist leider "fest", ständiges Waschen kann absolut nichts anrichten - du kannst nur noch dunkler drüberfärben, wenn es dir zu hell ist. Gegen den Gelbstich kannst du, wenn es dauerhaft halten soll, einen aschigen ("blassen", eher graustichigen) Blondton drübertönen. Dabei werden deine Haare natürlich nochmal strapaziert und evtl. weiter aufgehellt! Die schnelle Lösung ist, wie hier schon genannt wurde: Silbershampoo, also ein Shampoo mit starker Lilafärbung. Vor allem, wenn man es mehrfach angewendet hat, bewirkt es eine sichtbare Neutralisierung des Gelbstichs. Für meine leicht gelbstichigen Haare habe ich mir außerdem selber ein Spray aus viel Wasser und etwas dunkel-violetter Lebensmittelfarbe hergestellt. Das kann man auf feuchtes oder trockenes Haar sprühen und so ebenfalls das Gelb loswerden.

Antwort
von roteblume122, 8

Wie sind sie den exterm hell geworden? letztens in Chemie Unterricht habe ich gelehrt das man wen man blode Haare sich Färben möchte und die aber braun sind muss man die Haare irgentwie erst rausziehen also die natur farbe fals du das so gemacht hast färb sie wieder in den braun ton wie du hatst !

Viel Glück noch !

Lieben Gruß :Roteblume122 =)

Antwort
von urs53, 14

Du kannst mit jeder dunkleren Haarfarbe darüber färben!

Antwort
von Margita1881, 33

Ganz oft meine Haare waschen?

bringt nichts; die neue orange Farbe bleibt mindestens 3 Monate erhalten.

hier kann Dir nur ein Friseur helfen, oder Du färbst Deine Haare wieder mit dunkelbraune Farbe.

Kommentar von lillian92 ,

Die fehlenden Pigmente kommen auch nach drei Monaten nicht wieder. Sie hat die Haare aufgehellt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten