Frage von MCXRENZ, 61

Hey Leute, braucht man für Fahrstunden irgendwelches Vorwissen und muss man den Theorietest schon gemacht haben?

Antwort
von Branko1000, 19

Für die praktischen Fahrstunden solltest du schon ein paar theoretische Stunden gehabt haben, denn sonst kennst du dich überhaupt im Straßenverkehr, wie mit den Regeln oder Schildern nicht aus.

Du solltest entweder erst die ganzen theoretischen Stunden machen oder erst ab der hälfte, also bei 7 absolvierten theoretischen Stunden, mit den praktischen Stunden anfangen. 

Antwort
von xGhettowiert, 30

nein du kannst auch Parallel zur Theorie fahren manche haben es so lieber aber ich habe erst die Theorie gemacht mit Prüfung ... so oder so wird dir dein Fahrlehrer anfangs noch helfen und sagen worauf du achten musst etc 

Kommentar von MCXRENZ ,

alles klar Dankeschön :)

Antwort
von broxing, 13

Haha okeey in der schweiz muss man zu erst die theorie haben dann darf man erst hinter das steuer ...
Mfg

Antwort
von braunesetwas, 32

Du musst 7 Theoriestunden absolviert haben. Danach kannst du deine erste Fahrstunde haben.

Kommentar von MCXRENZ ,

okay :) thx

Antwort
von Flintsch, 22

Nein, man braucht kein Vorwissen und auch keinen Theorietest.

Kommentar von MCXRENZ ,

okay danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten