Hey Leute :) Wenn man die Taschenlampe seines Handys benutzt, leidet währendessen ja der Akku darunter und geht schnell leer. Aber ist das auch auf Dauer so?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Frage ist nicht sehr klart gestellt. Der Akku leidet nicht wenn das Handy als Taschenlampe benutzt wird, er wird nur schneller leer. Dauerschäden sind daher auch nicht zu erwarten. Nur hat jeder Akku eine Grenze wie oft er aufgeladen werden kann, ca 400 mal. So gesehen wird dann schon die Lebenserwartung verkürzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein Quatsch. Wenn du die ganze Zeit das Licht anlässt dann geht da bestimmt nicht über die Dauer der Akku leer. Im Gegenteil, er wird wieder voller. O.o 

Was das für eine unlogische Frage? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieSaphir
03.01.2016, 23:38

Jesus, ich meinte, ob der Akku langzeitige Schäden davonträgt, wenn man sie oft benutzt. Sowas wie kurze Lebensdauer oder allgemein schnellerer Energieverlust.

0

Was möchtest Du wissen?