Frage von 7feuervogel7, 21

Heizkörper reinigen, wenn Schraube oben (Wasser)?

Hallo,

Wir sind gerade umgezogen und ich wollte unsere Heizkörper reinigen. Ich habe mir dazu schon einige Beiträge durchgelesen. Als ich dann frisch zur Tat schreiten wollte musste ich feststellen, dass bei unseren Heizkörpern oben auf der Abdeckung eine Schraube sitzt und die seitlichen Schrauben alle so verrostet sind, dass sie selbst wenn ich sie herausdrehen könnte wahrscheinlich gleich zu Staub zerfallen. Jetzt habe ich zwar schon gelesen, das man mit speziellen Bürsten auch so in die Zwischenräume kommt, allerdings sehen die Dinger so aus als wenn sie seit Jahren nicht geputzt worden sind und evtl. wäre es gar nicht so schlecht auch mit Wasser zu putzen. Allerdings ist mir da nicht ganz klar, ob ich das Wasser einfach von oben durchkippen muss. Das braucht doch auch einen gewissen Druck, oder nicht?

Antwort
von herakles3000, 13

Kipp bitte kein Wasser da durch den  das   bleibt darin und   wird schimmle bilden.An der Seite Sitz eigentlich  deine entlüftungschraube und wen die ab ist läuft  das Wasser aus dem Heizkörper..Es reicht aus wen du den Heizkörper oben sauber machst also auf dem Gitter !.

Kommentar von 7feuervogel7 ,

Aber der Dreck sitzt doch unter dem Gitter zwischen den Lamellen und schränkt damit die Heizleistung ein. Unten ist er offen, ich kann ja von oben mehr oder weniger (wegen des Staubs etc.) durchgucken. Und warum sollte ich das Wasser aus dem Heizkörper lassen, das hat doch gar nicht mit meiner Frage zu tun und wäre auch nicht sehr klug.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten