Frage von xLeon01, 119

Heftiger Streit mit Vater, was tun?

Hallo liebe Community, ich bin 14 Jahre alt und in folgender Situation:

Ich und mein Vater haben uns heute extrem gestritten. Normalerweise ist er immer derjenige, der das Sagen hat und während eines Streites extrem ausrastest. Ich habe in meinem ganzen Leben - seit ich denken kann - ihm zugehört und NIE was während eines Streites gesagt, was ihn verärgern könnte.

Heute bin ich mich mit einem Freund zu 2 Mädchen gegangen, um einen Tanz für die Schule einzuproben. Ich hab meinen Vater ganz normal gebeten, mich und meinen Freund abzuholen (die Mutter meines Kumpels hat uns hingebracht). Er war diesen Tag schon relativ schlecht gelaunt (weil er heute eine extra Schicht machen musste), aber er sagte ja. Als er sich auf den Weg gemacht hat, um uns abzuholen, ist er zu einem anderen Mädchen gefahren, bei der ich mal zu Besuch war. Er hat wahrscheinlich gedacht, dass ich bei ihr bin, und ja, ich hab vergessen ihm zu sagen, das ich bei wem anders bin.

Also hat er mich, als er schließlich ankam, aufs übelste angemault...und das hat alles mein Freund mitbekommen.

Und als wenn das nicht genug wäre, sagte er mir ins Gesicht, das ich ein Idiot sei und dumm bin. Das hat mir dann den Rest gegeben und ich bin das ERSTE MAL richtig ausgerastet und hab ihm folgendes gesagt: "Schön das ich in deinen Augen ein Idiot bin...so wie du mit mir redest werde ich ab jetzt auch mit dir reden..."

Vielleicht klingt das alles nicht so schlimm aber welcher Vater nennt seinen Sohn "dumm" oder "Idiot"... Sowas lass ich mir nicht sagen, erst Recht nicht von meinem EIGENEN VATER!!! Das war das erste Mal das och ernsthaft mit ihn extrem gestritten hab...ich kann natürlich verstehen, das ich den Fehler gemacht hab und ihm gesagt hab, das er mich woanders abholen soll, aber welcher Vater nennt seinen Sohn dumm....sowas nennt sich in meinen Augen nicht Vater!!

Was denkt ihr dazu? Habt ihr Tipps?

Danke fürs Lesen, MfG Leon.

Antwort
von Windlicht2015, 63

Natürlich ist das nicht schön von deinem Vater, aber Erwachsene machen auch Fehler! Und wie du bereits erwähnt hast, hatte er einen schlechten Tag! Du hast ihm gezeigt, dass er mit dir so nicht umgehen kann und ich denke, dass es ihm bestimmt schon sehr leid tut!

Antwort
von Franzaus, 60

Richtig so. Auch, wenn Du vielleicht etwas zu laut warst, so weiß Dein Vater jetzt, dass Du Dir nicht alles bieten lässt. Eventuell denkt er auch mal über sein Verhalten nach.

Antwort
von Segnbora, 39

Solche Auseinandersetzungen zwischen Vater und Sohn in deinem Alter sind normal. Das nächste Mal gib ihm präzise Abholauftrage: wann und wo genau.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten