Frage von Luledig, 68

Was kann ich gegen Schmerzen am Ellenbogen tun?

Ich spiele ca 1 jahr basketball aber immer wenn ich spiele nach ca 45-60 minuten schmerzt mein ellenbogen bzw wurfarm. Ich war schon beim arzt er hat mir leider auch nur voltaren verschrieben. Mein trainer hat mir kytta paste geraten aber es hat keines geholfen. Oft habe ich eine längere pause gemacht aber wenn ich ca nach 1-2wochen training ausgesetzt habe tut es bei den training wieder weh.was haltet ihr von arm sleeve hilft das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von XEBIV, 30

Ich spiele selbee mit shootingsleeves. 

Ich kann sagen das sie die ellbogen entlasten. Es ist allgemein so das sleeves ja eigtl bandagen sind und diese sind immer zu empfehlen.

Außerdem haben meine sleeves ein polster sodass wenn ich mal auf die ellebogen fallen sollte die Verletzung verhindert/gelindert wird.

Zudem halten sie dein Ellebogen warm und stabil. Ich würde dir raten mal welche auszuprobieren, es kann durchaus sein das durch die Sleeves der schmerz weniger wird. Da diese sehr eng sein sollten, zwingst du ja deinen körper mehr blut in diese Stellen zu pumpen dies kann zu meinem bei einer verletzung den heilungsprozess verschnellern bzw beim spielen die schmerzen gering halten.

Sonst kann ich dir emphelen dich von mehreren Ärzten untersuchen zu lassen, am besten nen chirugen der Ahnung hat , wenn mehrere Ärzte dir keine Genaue oder übereinstimmende Antwort auf dein Problem geben können wäre es vlt besser. Anfangen muskeln aufzubauen in deinen Armen und ellebogen und des mal ne zeitlang zu trainieren, der schmerz könnte dadurch verschwinden

Kommentar von Luledig ,

Vielen dank :)

Antwort
von LaDude, 38

Du musst einfach nur regelmäßig zum training gehen. 2-4 Stunden die woche wirst du ja noch zeit haben.

Kommentar von Luledig ,

Das mache ich ja auch aber das bringt nicht wirklich was

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten