Frage von mrdck, 126

Hat ein Samsung Fernseher ein Limit für externe Festplatten?

Ich habe mir Heute eine externe 2,5" Festplatte mit 1TB für meinen Samsung Fernseher (HU6900S) zugelegt. Nun habe ich auf dieser Festplatte eine 250GB große Partition erstellt, welche ich dann am Fernseher selber formatiert habe, um diese für Aufnahmen zu nutzen. Auf die anderen 750GB (NTFS) habe ich bereits einige Filme aufgespielt. Nachdem ich die Festplatte angeschlossen habe kann ich ohne Probleme auf die Aufnahme-Partition aufnehmen, jedoch kann ich auf die Partition mit den Filmen nicht mehr zugreifen. Meine Frage nun: Woran liegt das? Gibt es ein bestimmtes Limit für Festplatten, also müsste ich evtl. 500GB/500GB machen?
Vielen Dank im Voraus!

Antwort
von ANSuck, 92

Es wird wahrscheinlich nicht an der Größe liegen, sondern daran, dass der Fernseher die zweite Partition einfach nicht "sieht". Ich glaube, die können das einfach nicht! Dazu steht aber sicher in der BDA mehr!

Kommentar von mrdck ,

Hab die Partition erneut formatiert, jetzt klappt alles. Trotzdem Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community