Frage von marcspirit, 70

Hart-Plastikverkleidung des Fensters durch Kerzenruß verfärbt, wie reinigen?

Hallo, ich habe auf dem Balkon eine große Kerze für mehrere Stunden angehabt, und der Wind hat wohl den Ruß ans Fenster geschmiert, der hat sich da quasie etwas eingebrannt, in den Plastik-Rahmen, bzw, in die Plastik verklkeidung.. Wie kann ich das nun wieder reinigen, bzw, weiss oder suaber bekommen ? was wäre ein hartes oder geeignees Riniugnsmittel ? ACE ? Gebißreiniger in Wasser aufgelöst ? mit normaler Seife hab ich nix wegbekommen

Antwort
von Mazzemazze, 56

Hallo marcspirit,

wenn der Kunststoff bereits verformt ist, wirst Du die Verfärbung nicht mehr (oberflächlich) entfernen können. Selbst wenn die Form noch die Originale ist, bilden sich meist feine Risse im Material, in denen sich der Ruß festsetzt. Soll heißen du musst die obere braune schicht entfernen. Mit scheuernden Reinigungsmitteln kannst du den Ruß mechanisch entfernen, jedoch wird dabei auch die Oberfläche verändert. 

Wenn es ein weißes Fenster ist, kannst du es mit einem Chlorhaltigen mittel "bleichen". Dies würde ich aber erst an einer unauffälligen Stelle (z.B. bei geöffnetem Fenster zwischen Rahmen und Flügel) testen. Garantieren kann ich dir aber nichts. 

Kommentar von marcspirit ,

Genial.... hat bereits geholfen mit Chlor , also Schimmelentferner... :-) ist wieder fast alles wie neu.. ok... 90 prozent ist weg.. aber damit bin ich zufrieden...danke

Kommentar von Mazzemazze ,

Hinterher aber bitte gut lüften. Chlor ist ein Sauzeug. Das hat eigentlich im Haushalt nichts zu suchen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community