Hallo, ist Uniflott von Knauf zum verspachteln für die Betondecke geeignet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde die Schlitze in 3 Durchgängen verschließen! Als erstes nehmt ihr Goldband und macht die starken Vertiefungen zu. Danach einmal mit Uniflott anschließend schleifen und dann wieder unflott und nochmals schleifen. Somit habt ihr ein perfektes Ergebniss. Der Goldband hat den Vorteil das der Sack nur 6-8 Euro kostet und ihr ja etliches braucht. Der Uniflott kostet das 5 fache so Ca 28 der Sack!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür nehme ich immer Füll & Glättspachtel.Gibt es in 25kg Säcken oder auch kleiner.Baumärkte haben diesen meistens vom Hersteller Einza.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die keilschlitze feucht reinigen und den uniflott in zwei gängen einarbeiten ,  das gibt gute ergebnisse .

beim zweiten, finish , mit der glättkelle arbeiten .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung