Hallo ich habe da en Problehm wie rechnet man hoch 2 aus bin noch in der Grundschule und unser lehrer hat es uns nicht beigebracht?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

die Zahl mal die Zahl, also 2^2 = 2*2  = 4, 3^2 =3*3 = 9, 4^2 = 4*4 = 16 usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, also wenn man eine Zahl hoch 2 rechnet, nimmt man sie mit sich selbst mal, das heißt 2 hoch 2 ist dann das Gleiche wie 2 mal 2, also 4:) 4 hoch 2 ist das Gleiche wie 4 mal 4, also 8. Ich hoffe du verstehst jetzt, was mit hoch 2 gemeint ist:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Zahl hoch 2 bedeutet, dass diese Zahl mit sich selbst multipliziert wird.

Also: 5² = 5 * 5 = 25

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoch 2 muss man in der Grundschule nicht können ;) Wenn es dich wirklich interessiert: Hoch zwei ist einfach, dass man die Zahl mit sich selbst mal nimmt. Also 10 hoch zwei wäre 10 mal 10

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich brauchst du das in der Grundschule noch nicht, aber man multipliziert die gegebene Zahl mit sich selbst. Z.B: 5 hoch 2= 25, weil 5x5 25 ergibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine damitzb 9000 hoch 2 mal 91hoch 2 zb

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"hoch" bedeutet, dass die Zahl so oft mal genommen wird, wie hinter "hoch" steht.

Konkret:

7 hoch 2 wird gerechnet: 7 * 7 = 49

9 hoch 2 wird gerechnet: 9 * 9 = 81

Die Zahlen, die dadurch entstehen, nennt man auch Quadratzahlen, also sind z. B. 49 und 81 Quadratzahlen.

7 hoch 3 wird gerechnet: 7 * 7 * 7 = 343


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3^2 (also 3 hoch 2) enspricht 3 x3 = 9

3^3 entspricht 3 x3x3 =27 

usw :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so weit ich weiss wenn man 6hochzwei ,heisst hat man 6x6

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?