Habe totale schmerze?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Jessy,

das ist natürlich eine ganz blöde Stelle, da man dort kein Blasenpflaster aufkleben kann.

Mach dir ein mäßig warmes Fußbad mit starkem Kamillen- oder Salbeitee. Bade den Fuß (oder gleich beide) etwa 15 - 20  Minuten darin. Beide Teesorten wirken antiseptisch und wundheilend. Nach dem Bad den Fuß mit einem frischen Handtuch abtrocknen, bei der Blase nur vorsichtig abtupfen und dann gut trocknen lassen. 

Danach wäre es gut, eine Salbe wie Beta-isodona, Leukichtan oder Baneocin draufgeben und mit einer antiseptischen Wundauflage abdecken. Du kannst die Wundauflage dann entweder mit Leukoplast-Streifen (du wirst es in die Hälfte reißen oder dritteln müssen) befestigen oder mit einer Mullbinde, die du, wie bei einem Fingerverband, wo man am Handgelenk fixiert, so wickelst, dass du sie am Fußgelenk festmachst. 

Diesen Verband über Nacht drauflassen. In der Früh wegnehmen, die Wunde trocken abtupfen und so gut es geht mit einem oder zwei Wundpflastern verkleben. Darunter noch einmal eine dünne Schicht der Salbe, die du abends verwendet hast.

Wenn du das etwa 3 x machst, sollte die Wunde relativ rasch abheilen und du umgehst damit die Gefahr einer Entzündung. Natürlich darfst du während einiger Zeit keine Flip-Flop tragen!

Für die Zukunft: im guten Schuhhandel gibt es einen Schutz aus Silikon, den man über den Zehensteg von Flip-Flops stecken kann. Er kostet ein paar Euro, ist aber sehr hilfreich, da angenehm weich und Blasen verhindernd. Seit ich das verwende, kann ich auch Zehengreifer-Sandalen mit Keilabsatz tragen, denn es tut auch nicht mehr weh, wenn man beim Gehen nach vorne rutscht. 

Alles Gute und gute Besserung

Lilly "Tanzistleben"

(....und nach 26 Berufsjahren als Tänzerin "Blasen-Experti"! ;-)!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schuhwerk wechseln, kann noch schlimmer werden.

Hatte mal Schuhe mit denen ich ganz normal 12 Stunden Longboard gefahren bin und in den nächsten Wochen garnich mehr fahren konnte weil irgentwie durch den Schuh mein Fuß angestaucht war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit pflaster abkleben  oder andere arten von sandalen tragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?