Frage von Neaumi, 207

Habe ihm beim Sex unabsichtlich wehgetan - abturner?

Kurz zur Vorgeschichte: habe einen Typen kennengelernt, den ich auf Anhieb sehr mochte. Es ging dann nach 2 Tagen auch recht schnell zur Sache bei uns. Ich bin mitte 20 und habe da auch kein Problem mit, obwohl ich sexuell trotzdem eher unerfahren bin. Nicht so das ich gar keine Erfahrung habe aber eben eher wenig (das ist mir manochmal unangenhem). Als es dann zur Sache ging, wollte ich ihn befriedigen, indem ich während ich auf ihm saß quasi mit meiner mumu an seinem Penis auf und ab gerieben habe. Dabei hat er mich dann unterbrochen und sagte dass es ihm wehtut!! Das war mir dann soo super unangenehm!! Auch weil wir uns ja eigentlich noch nicht gut kannten. Nun frage ich mich einmal ob es mir wirklich so unangenehm sein muss, oder ob es eingentlich gar nicht schlimm ist. Was ich mich aber auch frage, ob es so ungewöhnlich war was ich da gemacht habe und ob es quasi zeigt das ich unerfahren bin?? Wir haben auch nicht darüber gesprochen warum es wehtat, kann es daran gelegen haben das es Gleitmittel gebraucht hätte? Viele würden vll sagen, ist doch gar nicht schlimm oder red doch mit ihm drüber, aber ich bin nunmal jemand der sich vorher liebr selbst seine (vielen vielen) Gedanken macht, bevor man ein Thema persönlich anspricht. Darum auch der lange Text :D sry Also hier nochmal die fragen zusammengefasst: Muss es mir unangenehm sein? War es so ungewöhnlich was ich gemacht habe? Zeigt es meine unerfahrenheit? Warum hat es ihm wohl wehgetan? Danke für ernsthafte antworten!!

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von konstanze85, 104

Ich denke du wirst zu grob gewesen sein , an sich tut das nicht weh, im gegenteil ungewöhnlich war es nicht, was du getan hast, du warst wohl nur ziemlich ähm grobmotorisch dabei.

Antwort
von Sp4wNy, 100

jeder empfindet was anderes als angenehm, der eine steht drauf wenn sie ihm ein bläst, nem anderen gibt das wiederum gar nichts. Verbringt einfach zeit, redet miteinander und ihr werdet feststellen was der jeweils andere mag, peinlich oder so muss es dir nicht sein.

Antwort
von Evoluzzer213, 77

Ja wenn ihr nackt wart liegts vielleicht am Gleitmittel, vielleicht hat er sich aber auch nicht richtig rasiert und sein ***** hat an den Stoppeln gescheuert, das kann auch weh tun.
Unangenehm muss dir das nicht sein, du wolltest ihm ja was gutes tun und wusstest nicht dass ihm das weh tut.
Peinlich ist es wenn du furzt während er Oral bei dir zu Gange ist^^
Ungewöhnlich ist das auch nicht was du gemacht hast.

Lass dich davon nicht verunsichern, probiere ruhig weiter herum mit deinem Typen. Entdeckt neue Dinge, ein paar mögt ihr und ein paar nicht, was ist schon dabei?

Antwort
von tomasand, 97

Das hat nichts mit Unerfahrenheit zu tun das kann schon mal passieren mach dir deswegen keine Gedanken 

Antwort
von voayager, 98

Ein Penis kann ähnlich einem dicken Ast nicht nach hinten gebogen werden, eher bricht er. Daher ist zurücklehnen in der Reitwerstellung ein No Go, geht nur wenn das Glied nicht völlig steif ist.

Kommentar von tomasand ,

Aber sowas passiert auch erfahrenen 

Kommentar von voayager ,

Sehr selten, der Penis und seine Fähigkeit enorm steif z uwerden, ist bekannt. Er ist dabei erheblich steifer als die Klitoris.

Kommentar von konstanze85 ,

Du meinst sicher nach unten biegen, nach hinten wäre ja nach oben. Wobei auch leicht zurücklehnen geht, wenn frau sich mit den händen an seinen schenkeln oder waden abstützt.

Kommentar von voayager ,

Richtung Skrotum biegen meinte ich. Wenn Frau sich nach hinten lehnt, geht das nur recht begrenzt, weil sonst ein Biegungsdruck ausgeübt wird, der schnell scherzhaft wird, weil der Penis nicht nachgibt.

Kommentar von MaggieundSue ,

Das Glied war nicht in ihr........sie rieb sich am Glied....

Kommentar von Neaumi ,

Der steife Penis im liegen zeigt doch quasi nach oben, daran entlang gerieben habe ich doch nichts in die falsche richtung gebogen oder?

Kommentar von voayager ,

ach so, das wußt ich nicht. Meine Güte, dann kann er sich doch nicht beklagen, es sei schmerzhaft. Was soll daran schmerzhaft sein. Es kann allenthalben sein, dass eine trockene Vulva die Haut des Penis reizt. Bei der Frau dann aber auch. So was kommt doch ganz selten vor. Das muß ein merkwürdiger Mann sein, oder ihn hat die Stellung nicht behagt und er hat nicht den Mut aufgebracht, dies zu sagen und stattdessen einen auf Schmerz gemacht.

Kommentar von MaggieundSue ,

Nun haben wir's kapiert! ;)

Kommentar von MaggieundSue ,

Nein hast du nicht! Er ist halt nur ein....empfindlicher...

Kommentar von voayager ,

Gut, wenn er nicht mimte, dann isser ein Sensibelchen

Kommentar von konstanze85 ,

In die falsche richtung kann es nur gewesen sein, wenn du seinen steifen penis runtergedrückt, dich raufgesetzt und dann darauf rumgerubbelt wärst. Und ich denke (hoffe) mal nicht, dass es so war. Ich glaub, du warst nur zu grob oder hast dein gewicht zu sehr darauf verlagert, das kann dann schon einem mann weh tun

Kommentar von voayager ,

Das ist denkbar, allerdings kaum vorstellbar, weil die Klitoris allgemein druckempfindlicher als der Penis ist.

Kommentar von MaggieundSue ,

Nee, ich denke das er nur ein Sensibelchen ist...

Kommentar von voayager ,

wahrscheinlich

Kommentar von konstanze85 ,

Irgendwas wird ihm schon aus irgendeinem grund wehgetan haben. Ist aber nun kein beinbruch, übung macht den meister. Er kann dir ja nächstes mal sagen, was er wie gern hat und dann machst du das;)

Kommentar von Neaumi ,

Nein so war es zum Glück nicht :D dann wird es wohl dran gelegen haben, dass das feingefühl fehlte oder an einer gewissen trockenheit

Kommentar von voayager ,

lag Trockenheit vor, was hat es dir denn dann gebracht? Eine Frau ist doch bei einer sexuellen Erregung feucht, so kenne ich es ausschließlich

Kommentar von konstanze85 ,

"lag trockenheit vor" ist ja auch mal witzig formuliert:) ich glaub sie war  einfach etwas zu grob, vielleicht im eifer des gefechts oder weil sie unbedingt alles ganz toll und richtig machen wollte

Kommentar von voayager ,

Ich hatte bis jetzt im Laufe meines Lebens mit zahlreichen Frauen Sex gehabt, aber so was iss mir noch nie runter und untergekommen. Merkwürdig, was es alles so gibt.

Kommentar von konstanze85 ,

Tja voyager, dann bist du wohl ein ganz toller liebhaber und hecht. Aher ungewöhnlich ist sowas halt nicht, mein gott, kann passieren. Muss man ja nun nicht totreden

Kommentar von voayager ,

bin kein toller Hecht, eher ein sinnlicher Kater, das ist aber auch schon alles

Kommentar von Neaumi ,

Ich denke genauso wie die Errektion beim Mann varrieren kann, kann es auch die feuchtheit der Frau 

Kommentar von voayager ,

also gilt es das mal näher als zuvor unter die Lupe zu nehmen. Die Sexstudien sind mithin noch immer nicht abgeschlossen.

Kommentar von MaggieundSue ,

eventuell könnte es auch noch daran liegen, dass du dich rasierst und du Stoppel gehabt hast......aber auch da....sehr empfindsamen Typ;)

 

Kommentar von konstanze85 ,

Wenn ihr typ das hier alles lesen könnte, würde er sicher schmunzeln:)

Kommentar von Neaumi ,

Ich denke nicht nur schmunzeln, eher vom Stuhl fallen :D

Kommentar von konstanze85 ,

So krass wollte ich es nicht ausdrücken, aber wenn du es schon selbst sagst:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten