Habe ich eine verengte Vorhaut?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Servus Chef,

Ja, du hast eine verengte Vorhaut - ist aber halb so wild :)


Du hast dich anscheinend schon selbst im Internet über das Problem informiert - das ist sehr gut :3

Wie du vielleicht schon selbst gelesen hast, ist es völlig natürlich für einen Jungen, dass er mit einer zu engen Vorhaut geboren wird - diese angeborene Vorhautverengung löst sich bei den meisten ca. bis zum 13. oder 14. Lebensjahr, bei manchen dauert es aber auch länger.

Du brauchst daher keine Behandlung - du bist noch in der Entwicklung und damit ist deine Vorhautverengung keine Krankheit, sondern etwas völlig Normales :)

Du brauchst daher weder zum Schularzt noch musst du Dehnen - obwohl die Dehntherapie sehr gut hilft, du musst sie aber regelmäßig machen, nicht nur ab und zu oder nur einmal :3

Wie lange hast du die Dehntherapie denn ausprobiert?

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerKacktus
05.04.2016, 19:01

Tut mir leid für die späte Antwort,ich habe gehört es hilft auch wenn man eine bestimmte khortisonhaltige-Salbe raufschmiert stimmt das?

0
Kommentar von DerKacktus
05.04.2016, 20:54

danke das du mich außerdem motivierst,aber ich hab jetzt schon das Gefühl dass sich die Verengung nicht lösen wird D: Und ja aus Panik hab ich eine Nacht lang nichts geschlafen und im Internet nur darübergelesen wie man das losbekommt,und danke nochmal für deine Information

0
Kommentar von DerKacktus
05.04.2016, 20:56

und noch was ich kann meine Vorhaut nur im steifen Zustand nicht zurückschieben das heißt ich muss da ja was machen oder?

0
Kommentar von DerKacktus
06.04.2016, 13:35

Ja ich habe mich da vertan und häzte gedacht das geht plötzlich,ich meine das man in einer Badewanne gut dehnen kann :D Darübet habe ich mich auch schon informiert das ich eine leichte Verengung habe nun ist die Frage:Soll ich Dehnübungen machen,bzw.Salben auf die Vorhaut auftragen oder doch noch bis nach der Puvertät abwarten und wenn es dann noch nicht weg ist mit den Dehnübungen und Salben beginnen?

0

Also mein Bruder (11) hatte das auch vor kurzem und dann wird das rot und juckt ziemlich
Wenn du aber meinst das es bei dir so ist würde ich jetzt zum Arzt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil meine Eichel noch nicht draußen ist meine ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser gleich zum Arzt. Je früher das angeschaut wird desto besser...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahr einfach jetzt zum Artzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung