Frage von utilisatall, 33

Haaraufhellungsspray schädlich für die haut?

Ich habe vor allem an den Armen relativ dunkle Haare. Vor einiger Zeit habe ich mir mal so ein Spray für die haare (Kopfhaare) gekauft, dass die haare aufhellt. Ich habe dabei auch einen sichtbaren Erfolg gehabt. Jetzt frage ich mich, ob man dieses nicht auch an den Haaren an den Armen anwenden kann? Ist das schädlich für die Haut? Haarbleeching oder Rasieren/Waxing etc kommt für mich alles nicht in Frage.

Antwort
von ponyfliege, 23

ist nicht schädlich für die haut, sollte aber auch nicht andauernd benutzt werden.

hellt sie aber auf.

solche spray enthalten das bleichmittel wasserstoffperoxid.

darauf beruht der aufhellungseffekt für die haare.

kann natürlich bei häufigem anwenden du kontaktallergien kommen. wenn du die hast, darfst du solche mittel nie mehr anwenden.

Antwort
von Vierjahreszeit, 21

Die Industrie bietet für viele (scheinbare) Probleme Lösungen an. Hierzu gehören auch Haare, die die falsche Farbe haben. Mit Farbmittel lässt sich so ein Problem kurzfristig lösen. Allerdings bezieht sich dies nur auf die Haarfarbe. Was ist aber mit der Haut, die mit den Farbmitteln fertig werden muss? Hierzu ist zu berücksichtigen, welche Aufgaben die Haut hat. Hierzu siehe "Wikipedia". Diese Aufgaben kann sie nur erfüllen, wenn sie nicht mit Farbstoffen verklebt wird (z.B. durch Haarfärben und Tätowieren). Wenn du an einer funktionierenden Haut interessiert bist, solltest du zu deinen Haarfarben stehen. Solltest du deswegen Freunde oder Freundinnen verlieren, sei darüber froh, denn Äußeres verändert sich sowieso, Charakter nicht.

Kommentar von utilisatall ,

mit Freunden oder beliebt sein hat das nichts zu tun; meine Freunde wissen alle wie behaart ich bin und sehen das komplett locker. ich wurde auch noch nie deswegen gemobbt oder ähnliches. Allerdings glaube ich, dass auch kaum einer gerne mit Akne durch die Stadt laufen würde. Genausowenig mag ich meine Armbehaarung. 

bei Aufhellungssprays handelt es sich auch nicht um Färbemittel. Es werden bleechingstoffe verwendet. Die haut kann also nicht mit Farbstoffen verklebt werden, wenn keine verwendet werden. Die Frage ist ob die Bleechingstoffe der Haut schaden. 

Welche Funktion die haut hat weiß ich auch, allerdings konnte ich nicht herrausfinden, ob diese Funktionen durch die bleichmittel geschädigt werden.

Nächstesmal bitte wenigstens googlen was haaraufhellungssprays sind bevor man sich als Experte ausgiebt ;)

Kommentar von Vierjahreszeit ,

Vielen Dank für deinen freundlichen Kommentar. Wenn du also googlen kannst, bist du ja in der Lage eine "Expertenmeinung" zu bekommen. Vergiss aber nicht das Wort bleeching richtig einzugeben, damit du bekommst was du willst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community