Frage von OnlyTears, 116

Guter Vorwand um meinen Schwarm anzuschreiben?

Hey ihr lieben ^^ Ich bin 14/w und ihn einen Jungen aus meiner Klasse verliebt. Also, wir reden öfters und ich denke, dass er mich auch mag. Kurzum, ich brauche einen guten Vorwand um ihn auf WhtasApp anzuschreiben. Ein "hey" ist ja wohl wirklich das unkreativste der Welt... LG OnlyTears

Antwort
von Quarcki05, 75

Sprech ihn doch einfach mal direkt mit deinen Gedanken über ihn an. ;)

Antwort
von SpacePotatoo, 56

Ich würde auch sagen zum beispiel nach Hausaufgaben fragen und ob er es dir erklären könnte (in der schule, da redet ihr auch nochmal)

Ansonsten vielleicht doch ein Kompliment machen und wenns total schief geht einfach sagen war Wahrheit oder Pflicht oder so. ;)

Antwort
von helfertantchen, 74

Schreib doch "Hey, was machst du so?" Und wenn er nichts vorhat, dann geht gemeinsam in die Stadt oder so und sag du brauchst noch ein Geschenk oder so :D

Antwort
von AniKnowit, 47

Schreibe vielleicht:
Kannst du mir sagen wie die Hausaufgabe zu Montag ist (oder ähnliches, wenn ihr zu nächster Woche welche auf habt).
Falls er fragt warum du nicht deine Freundin fragst, sagste einfach das sie nicht antwortet.
Dann bedanken und etwas Smalltalk anfangen, so gehts vielleicht vorwärts.

Antwort
von HavenRein, 72

Schreib doch, dass deine Freundinnen dir am Wochenende abgesagt haben und du eine Kinokarte übrig hast... zack, das geschreibe übersprungen und gleich aufs erste Date ;-)

lg Rein

Kommentar von OnlyTears ,

ich bin ziemlich schüchtern, das kann ich nicht bringen :/

Kommentar von HavenRein ,

Da musst du doch nicht schüchtern sein, bring es halt nicht als Date rüber, sondern einfach den Vorwand, dass du das Ticket schon gekauft hast und es nicht verfallen lassen willst :-)

Ichwar früher auch schüchtern, aber da muss man über seinen Schatten springen :-)

Antwort
von Kefflon, 36

Schreib folgendes:

Hey "Name",

hast du Lust zu chatten? :)

mit 99%iger Wahrscheinlichkeit wird er antworten. Das Leben ist nicht wie in einem Disney-Film. Ja richtig gehört, das da oben, das "unkreative" funktioniert richtig gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community