Frage von Ninjatomate009, 41

Wie bekomme ich einen guten Sound im Peugeot 206 CC FAP 110 JBL? Welche Soundsysteme etc.könnt ihr empfehlen?

Guten Abend! Ich kaufe mir demnächst einen Peugeot 206 CC FAP 110 JBL. Habe gehört das das Soundsystem einen nicht wirklich vom Hocker reißt.. Deshalb möchte ich mir ein neues Radio kaufen und eventuell neue Boxen. Da ich sehr gerne und sehr laut Dubstep und Pop höre, zusätzlich noch irgendwas das guten Bass und natürlich gute Soundqualität bietet. Einen Subwoofer in den Kofferraum zu schmeißen, finde ich persönlich nicht praktisch, da 1. der Kofferraum ganz aufgebraucht oder stark eingeschränkt ist 2. Es ein abgetrennten Bereich ist wodurch man ja auch nichtmehr allzuviel hört und 3. Mit offenem Verdeck kaum noch was mitbekommt. Habe jetzt in mehreren Foren von Aktiv subwoofern gelesen, die man unter den Beifahrersitz montiert. Sind die was? Ich habe nämlich die Befürchtung, das der Sound da auch eingeschränkt ist wegen Sitz und Körper.. Dann habe ich mir überlegt anstatt den aktiven Subwoofer nicht unter den Sitz zu montieren sondern an das Ende der Mittelkonsole... Da müsste ja eigentlich mehr gehen ;) ist sowas physikalisch und platztechnisch überhaupt möglich? Über Vorschläge über Preis - Leistungsverhältnis gute Soundsysteme freue ich mich ebenfalls. Habe ca 250€ zur Verfügung :) vielen Dank schon mal im Voraus

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 22

Ein Subwoofer ersetzt keine guten Hautplautsprecher. Mit diesen würde ich anfangen. Da dein Budget mit 250€ recht begrenzt ist, würde ich mich erstmal auf diese konzentrieren.

Ich weiss nicht, welche Lautsprechergröße in die Türen deines Autos passt. Da kennt sich der Fachhandel aus. Ich würde diesen aufsuchen, und mir ein passendes Paar Komponentenlautsprecher aussuchen (keine Koax). Zusammen mit dem erfoderlichen Dämmmaterial ist dein Budget beim Selbsteinbau damit schon so gut wie aufgebraucht. Je nachdem, welche Auststattung das Radio haben soll, ist das vielleicht auch noch drin.

Das mit dem Subwoofer wird schwierig. Wie du richtig schreibst, sollte dieser bei deinem Auto im Fahrraum untergebracht sein.Auch da berät dich der Fachhandel bestimmt gerne. Eine Mindestgröße von 25cm sollte schon sein, sonst wird er seinem Namen nicht gerecht. Passt sowas in die Mittelkonsole?

Die Subwoofer für die Montage unter dem Sitz sind keine wirklichen. Die sind zu klein, um Frequenzen unterhalb 100Hz wiedergeben zu können und können nichts, was gute Türlautsprecher nicht auch könnten.

Kommentar von Ninjatomate009 ,

Vielen Dank für deine schnelle Antwort! :) werde morgen gleich mal in den Fachhandel schauen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community