Gute Konsistenz für Schokobrunnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

zu erst mal ist die qualität der schokolade ausschlaggebend! die schokolade sollte rein sein und ohne irgendwelche zusätze (bitte nicht nuss oder rosinen oder keksschokolade.. alles schon gesehen...). bitte auch nur die reine schokolade (am besten vollmilch oder reine weiße schokolade oder zartbitter) und keine milch/sahne oder sonstiges drunter!

die schokolade im wasserbad schmelzen und flüssig in den brunnen gießen. ganz wichtig: die schoki darf auf keinen fall mit wasser in berührung kommen, da sie sonst klumpt! und es sollte auch genug schokolade im brunnen sein. temperiert genug, dass ihr nachfüllen könnt (nach bedarf) und gießt etappenweise ein, dass auch nicht zu viel drin ist.

und ganz ganz wichtig: der brunnen muss sauber, schmutzfrei und trocken sein! es kommt sonst zur verunreinigung! und auch nach den benutzen ordentlich sauber machen. ja, ich weiß es ist ne heiden arbeit aber ist leider notwendig!

viel vergnügen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ich in einer Betriebsanleitung gelesen habe, muss man viel Olivenöl zu den Schokolinsen geben. Wir haben so ein Teil mal verschenkt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von princesssabse
22.02.2016, 13:24

bitte nicht! das öl kann die schokolade verunreinigen, zu fett machen oder sonstige probleme verursachen. dann eher noch kakaobutter drunter! olivenöl kann ganz schnell ganz hässlich enden :/

0