Frage von bliblablubx3, 719

Glucosetransport bei der Verdauung?

Ich muss einige Aufgaben zum Glucosetransport beantworten, aber bei einer Aufgabe komme ich einfach nicht weiter. Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte, danke:-)

1) Der Glucosegehalt im Dünndarmlumen liegt unter 9mg/l Darminhalt. Vergleichen Sie diesen Wert mit dem Blutzuckerspiegel (90-100 mg pro 100ml Blut). Leiten Sie aus dem Ergebnis Konsequenzen für die Aufnahme von Glucose ins Blut ab.

Antwort
von Christianwarweg, 686

Wenn im Blut ein höherer Glucosegehalt als im Dünndarm vorliegt, dann muss Glucose wohl aktiv aufgenommen werden (was auch der Fall ist), da ein passiver Transport nur von höherer Konzentration in Richtung der niedrigeren Konentration stattfindet.

Recherchiere mal SGLT-1, wenn du Genaueres wissen willst.

Antwort
von voayager, 583

Beim Natrium-Einstrom in die Zelle, wird so auch die Glukose eingeschleust.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community