Frage von Venezodeutsch, 32

Gibt es Kontaktlinsen für Photophoben/Lichtempfindliche?

Ich leide seit meiner Geburt unter Photophobie- auch unter Lichtempfindlichkeit bekannt und leider beeinträchtigt es meinen Alltag manchmal unter Sonnenbrille tragen (oder sie zu verweigern weil da mir zu blöd ist) Übelkeit und Migräneanfällen ist es einfach schwer. Ich möchte auch nicht ständig dumm aussehen wenn ich bei einem weiß-bewölkten Tag die Sonnenbrille trage und mich dann Leute fragen warum ich den unsinn mache...Nun wollte ich fragen ob es abgedunkelte Kontaktlinsen für Leute wie mich gibt oder obdie Pharmaindustrie einfach nicht genug Geld damit verdient um sie zu verkaufen (die Krankheit ist kaum bekannt also nehm ich einfach an das sie eher selten ist....) Tml für den langen Text- Venezodeutsch

Antwort
von herja, 22

Hi,

du scheinst aber sehr schlecht informiert zu sein: http://www.hochwertige-kontaktlinsen.de/kontaktlinsen-wissen/kontaktlinsen-fur-s...

Kommentar von wurstmoped ,

Der UV-Schutz von Kontaktlinsen ist allerdings nicht mit dem einer (sogar ungetönten!) Brille Vergleichbar.

Antwort
von Larabar, 13

Hallo,

ich habe UV-Schutz Kontaktlinsen mal ausprobiert. Ich empfand aber, dass diese noch eher an meine Augen kleben. Sonst hat das Licht eigentlich nicht mehr so geblendet am Morgen! Vielleicht lag es auch daran, dass ich damals noch nicht wirklich wusste was ich bei der Reinigung beachten soll. 

LG, Lara

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community