Frage von libera15, 485

Gestörtes Incredimail reparieren?

Hallo liebe Community!

Seit ca. 2 Tagen gibt es an 2 unterschiedlichen Notebooks haargenau das gleiche Problem beim Öffnen von Incredimail unter Windows 7 Pro.

  • entweder es wird über ein Dailogfenster eine Lösung per Onlinesuche angeboten
  • oder das Programm schließen

Diese Meldung kommt entweder sofort, bevor man überhaupt das Programm geöffnet hat oder dann eben während des Öffnens. Nach einigen Versuchen öffnet sich das Programm wieder normal und beim nächsten Start wieder das gleiche Spiel.

Wie kann man den Fehler herausfinden und eventuell reparieren, ohne eine Neuinstallations machen zu müssen wegen vorhandener Kontakte, Postfächerordner usw...

Schöne Grüße, libera15

Antwort
von libera15, 375

Vielen Dank GenLeutnant für die schnelle Rückmeldung!

Ich bin mir nicht sicher, ob ich gerade die passende Stelle zur Beantwortung gefunden habe. In deiner Antwort sehe ich keinen "Antwort-Button", da ich noch nie hier auf Gutefrage.net kommuniziert habe, ist das System noch neu für mich.

Es ist bereits die Version 2.5 auf beiden Notebooks installiert.

Die Methode der Daten-/Einstellungen-Übertragung hat bis dato nie wirklich richtig funktioniert. Es ist immer ein Teil hängengeblieben und z.B. bei den Kontakten wurden die erstellten Gruppen nicht zurückübertragen.

Beste Grüße.

PS  Ich glaube, ich hätte auf "kommentieren" klicken sollen. Sorry!!


Kommentar von GenLeutnant ,

Dann nehme ich an,daß Du auch nicht die Premium Version nutzt und somit auch nicht IncrediBackup installiert ist.

Antwort
von GenLeutnant, 449

Wenn Du noch nicht IM 2.5 nutzt,gibt es in den anderen Versionen noch die Möglichkeit,Deine Daten und Einstellungen zu sichern.Links oben unter Datei - Übertragung von Daten und Einstellungen - Übertragung zu neuem Computer

Wenn Du dann IM neu installieren würdest,kannst Du über diesen Punkt alles wieder zurückspielen,so daß Dir nichts verloren geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten