Frage von Kano88, 66

Gespräche nicht mehr folgen können?

Ich habe schwierigkeiten mich auf die gespräche zu konzentrieren. Sobald ich mit jemanden ins gespräch komme, schweif ich nach 10 sekunden schon ab und schaue immer weg. Meistens verarbeite ich die gespräche 1 sek später. Ich beobachte die mimiks dieser person. Und das kommt absolut nicht sympathisch rüber und der jenige fühlt sich verarscht bzw nicht wohl. Soziophobisch und schüchtern bin ich ganz und gar nicht. Ich würd mich um jeden Rat freuen.

Antwort
von Kiboman, 49

kenn ich meistens hab ich dann einfach keine lust auf das gespräch oder die person.

ich beobachte dann woe sich der mund bewegt die falten, im schlimmsten fall fang ich das grinsen an, und versuch das lachen zu unterdrücken.

bei gebrächen die mich interessieren kommt das nicht vor.

Antwort
von oxygenium, 41

das mache ich aber auch wenn mich einer dauernd zu textet und mich überhaupt nicht interessiert.

Antwort
von Zana0607, 38

Glaube du leidest an Konzentrationsschwäche. Vielleicht kann dir dein Arzt da weiterhelfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten