Frage von monamarmelade, 130

Geranien und Bakonerde von ALDI?

Was sagt ihr zur Blumenerde von Aldi?? Würdet ihr sie kaufen? Ist die wie normale Blumenerde oder schlechter. Ist 1€ für 20l Blumenerde wenig?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BVBDortmund1909, 90

Hallo,

im Wesentlichen kommt es eher weniger auf den Kaufanbieter(hier:Aldi)an,sondern auf die Firma,die das Produkt anbietet.Aldi bietet hierbei aber gute Qualität an.

1€ für 20l sind relativ wenig,im Fachgeschäft(z.B. Risse oder Augsburg) bezahlst du deutlich mehr.

Der Werbespruch von Aldi:Qualität-Ganz preiswert.

Dieser Spruch trifft also voll und ganz zu.

Das heißt:Du kannst die qualitätswiederspiegelnde Blumenerde von Aldi günstig&bedenkenlos kaufen.

Liebe Grüße.


Antwort
von adabei, 86

Von ALDI weiß ich es nicht. Ich kann dir nur sagen, dass die billige Blumenerde von PENNY nicht viel taugt. Ich habe sie nur vor Jahre 1x gekauft und dann nie wieder. Beim Gießen kaum aus den Blumenkästen eine ziemlich braune Brühe raus. Sie schien irgendwie gefärbt zu sein.

Seitdem kaufe ich die Blumenerde wieder in den Gartencentern, dort aber nicht die teuerste.

Ich könnte mir aber vorstellen, dass Aldi und Penny hier bei denselben Händlern einkaufen.

Kommentar von monamarmelade ,

ohje das hört sich sehr komisch an ... Also bei Aldi heißt die Marke Gardenline war das bei penny die selbe?

Kommentar von adabei ,

Das weiß ich nicht mehr, aber ich denke, selbst wenn es derselbe Hersteller sein sollte, werden sie verschiedene Namen verwenden. Es enthalten ja auch No-Name Produkte oft denselben Inhalt wie Markenprodukte.
Die Pflanzen sind damals schon etwas geworden, aber mich hat einfach diese braune Brühe gestört.

Antwort
von Herb3472, 91

Die von Aldi vertriebenen Produkte haben in der Regel gute bis sehr gute Qualität. Ich nehme an, dass das auch für die Blumenerde gilt.

Kommentar von monamarmelade ,

Danke für deine Antwort :)

Antwort
von billy02, 66

Hallo,klar kannst du sie kaufen,mache ich jedes Jahr bei Aldi und war immer zufrieden damit.lg.

Antwort
von RubberDuck1972, 49

Ich hab beim Baumarkt einfach die Billigste Erde gekauft. Da sind relativ viele kleine/dünne Aststückchen drin, aber die lösen sich ja auch irgend wann weitgehend auf.

Meine Küchenkräuter (Oregano, Rosmarin, Thymian, Schnittlauch) gedeihen darin sehr gut. Der Rosmarin den ich vor einem Jahr gesät habe schießt gerade richtig los. :)

Antwort
von mysunrise, 69

wie normale Blumenerde

Antwort
von hauseltr, 61

Kaufen!

Kommentar von monamarmelade ,

Hast du sie auch schon ausprobiert? Danke für deine Antwort :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community