Frage von KateClapp1, 99

Geld für Kupferspirale mit Freund teilen ja oder nein?

Hallo ich wollte einfach mal fragen wie andere zu dem Thema stehen. Die Kosten für eine Kupferspirale betragen 218 Euro und sollte ich die Kosten für die Verhütung selbst tragen oder doch meinen Freund bitten die Hälfte zu bezahlen? Weil 218 Euro sind für mich schon viel Geld.

Antwort
von BrightSunrise, 75
Ja

Ich würde den Preis mit meinem Freund teilen, schließlich bin ich ja nicht die Einzige, die (noch) kein Kind will.

Grüße

Antwort
von FuHuFu, 57
Ja

Ich finde, Dein Freund sollte sich an den Kosten beteiligen. 
Vielleicht müsst Ihr auch noch eine Vereinbarung treffen, dass Du, falls Eure Beziehung nicht solange hält wie die Kupferspirale (bis zu 5 Jahre) und Du dann einen neuen Freund haben solltest, vom neuen Freund auch einen Beitrag verlangst und einen Teil des Geldes zurückgibst,

Antwort
von AnnaLenaB83, 19

Ich denke es kommt auch darauf an wie lange ihr zusammen seid. Ich würde in jedem Fall ganz offen mit ihm darüber reden und schauen was er sagt. Ich weiß ja nicht wie alt du bist, aber hast du dich mal informiert, ob deine Krankenkasse evtl. die Kosten oder einen Teil übernimmt?

Antwort
von xxbromasterxx, 60
Ja

Ja es wäre besser wenn er sich beteiligt, denn für Verhütung sind beide Parteien verantwortlich. Er psart sich immerhin auch Geld für Kondome.

LG Peter

Antwort
von Mojoi, 61

Also, da er an der Sache überhaupt keinen Spaß hat, sollte er nicht auch noch die Kosten...

oh, halt, Moment! Er HAT ja Spaß dran, und nicht zu knapp! Also zahlt er die ganze Rechnung!

Nein, Scherz beiseite. Eure Sexualität ist eine gemeinsame Sache. Das verbindet sogar noch, wenn man sich die Kosten 50:50 teilt.

Antwort
von SoccerLife, 60

Rede mit ihm offen darüber, wenn er bereit dazu ist ist ja alles super. Mehr als nein sagen kann er nicht :)

Antwort
von tabstabs, 40

Wäre für mich ein no Go zumindest bei der Spirale. Pille und oder Gummis da würde ich die Hälfte zahlen wenn sie es wollte.

Kommentar von KateClapp1 ,

Warum denn? Kannst du es bitte begründen?

Antwort
von Goodnight, 41
Ja

Sicher, mich wundert, dass er das noch nicht selbst angeboten hat.

Verdient er mehr als du sollte er die Kosten dafür ganz übernehmen.

Kommentar von KateClapp1 ,

Habe mit ihm darüber noch nicht gesprochen, und wollte erstmal wissen wie andere Leute darüber denken. 

Kommentar von Goodnight ,

Männer sollten da schon fürsorglich sein. Immerhin lässt du den Eingriff und die Schmerzen über dich ergehen. Stärkere Periodenschmerzen wirst du auch haben. Alle Risiken trägst du nicht er.

Antwort
von Ranzino, 48
Ja

Na, das sollte aber an sich gar keine Frage sein. Dein Freund hat ja schließlich auch was davon ? ;)

Es sei denn, er hat eine andere Idee, zu welcher er was beisteuern will.  Muss ja keine Spirale sein ?

Antwort
von SuperYeti110, 40
Nein

Zahl du doch die Spirale und er gibt dir dann was anderes aus bezahlt er dir 218 Euro Miete :D

(Wer weis wie lange ihr noch zusammen seid)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten