Frage von brinkhuis, 103

Funktioniert ein Widerruf bei o2 per E-Mail?

Also... Am vergangenen Sonntag, dem 18.09.2016, hatte ich bei o2 ausversehen eine Postpaid-SIM inklusive Vertrag mit 24 Monate langer Laufzeit und einem iPhone 6s 64GB mit ebenfalls 24 Monaten Laufzeit bestellt. Sofort danach habe ich per E-Mail an widerruf@cc.o2online.de meine Bestellung, wie auf der Website von o2 vorgegeben, widerrufen.
Meine Frage ist jetzt, ob ich, da ich seit Sonntag keine Antwort erhalten habe, davon ausgehen kann, dass der Widerruf gültig und bearbeitet wird; außerdem wann ich endlich mit einer Antwort rechnen kann. Und wenn nicht, was ich noch tun sollte.
Vielen Dank im Voraus.

Antwort
von ultraDo, 75

wenn du dir 100%ig sicher sein willst schick den Widerruf als einschreiben!
kostet dich zwar etwas aber immerhin kannst du sicher sein das es ankommt und empfangen wird!

Expertenantwort
von o2Hilfe, Business Partner, 87

Hallo brinkhuis,

ja, Du kannst über diese E-Mail-Adresse widerrufen, mitunter kann es ein wenig dauern, bis Du eine Antwort bekommst, der Widerruf wird aber ganz normal bearbeitet :-)

Gruß,

Lars

Kommentar von brinkhuis ,

Ok, kann man auch sagen, wie lange eine Antwort höchstens dauern kann?

Kommentar von o2Hilfe ,

Naja, aktuell ist ein wenig mehr los als sonst, es kann durchaus zwei, drei Wochen dauern :-/

Es kann also durchaus sein, dass Du trotz Widerruf eine SIM zugeschickt bekommst (das geht meistens ziemlich flott) - zur Sicherheit kannst Du dann noch einmal anrufen und bei der Aktivierungshotline direkt sagen, dass Du diesen Vertrag widerrufen möchtest. Alternativ kannst Du Dich auch via Twitter oder Facebook melden.

Gruß,

Lars

Kommentar von brinkhuis ,

Dankeschön, sehr hilfreich! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community