Frage von lAnonymousl, 276

Freundin will mich an meinen Geburtstag nicht sehen.?

Hallo Community,

Ich habe ein schwieriges Anliegen. Ich hatte gestern Geburtstag, diese Woche sollte eigentlich die schönste Woche der Ferien werden. Der Grund: Meine Freundin wäre eine ganze Woche zu besuch da gewesen. Ich muss dazu sagen, dass wir uns sonst nur Recht selten sehen können und so ein Ereignis eine absolute Ausnahme darstellt und das die längste Zeit geworden wäre die wir uns bisher am Stück gesehen hätten.

Leider hat sie sich jetzt aber eine Mandelentzündung zu gezogen. Das fing einen Tag vor meinem Geburtstag an. An dem Tag sollte sie zu mir kommen und dann die Tage bei mir übernachten. Dafür kann sie ja auch gar nichts. Leider war es so schlimm, dass sie nicht kommen konnte.

Als ich das erfuhr war das erstmal ein riesen Schock für mich. Einerseits weil ich immer mit Leide, wenn es ihr schlecht geht und andererseits, weil ich mich schon ewig auf dieses Treffen mit ihr gefreut habe. Der ganze Tag war für mich gelaufen. Ich wollte eigentlich nicht mehr Gebby haben... Am Abend bevor sie schlafen ging (18 Uhr) haben wir nochmal telefoniert. Da habe ich ihr dann gesagt das ich sie, gerne morgen kurz sehen würde, wenn es ihr ein bisschen besser ginge. (So haben wir es auch gemacht, als ich eine Mandelentzündung hatte.) Sie meinte sie müsste gucken wie es aussieht. Dann habe ich nichts mehr von ihr gehört, auch um 0 Uhr nicht.

Um 12 Mittags hat sie mir dann eine Whattsapp geschrieben, mir einen schönen Tag gewünscht und geschrieben das sie nicht vorbei kommen kann, da es ihr nicht besser geht. Ich habe ihr geantwortet, dass ich auch kurz bei ihr vorbei kommen könnte nur um sie mal zu sehen und mich vielleicht um sie zu kümmern. Stundenlang kam nichts. (Laut ihrer Aussage und ihren Whattsapp Onlinezeiten ^^ liegt sie hauptsächlich Zuhause und schläft.) Dann ein kurzes: (Es tut ihr leid, sie sei noch ansteckend.) Nun das war eigentlich schon gestern klar, dass sie egal wie es ihr geht ansteckend sein würde. Wieso hat sie das dann jetzt erst als Argument gebracht.

Gestern Abend dann wieder telefoniert. (Sie hat mir übrigens überhaupt nicht gratuliert.) Sie meinte ihr geht es wesentlich besser. Und nochmal darüber geredet ob wir uns dann heute sehen können. Sie meinte wieder sie muss gucken und heute Mittag um 12 wieder das gleiche Spiel ihr geht es wieder schlechter. Ich habe sie dann auf Whattsapp angerufen, sie war Online und ging nicht ran... Jetzt ist sie wieder Offline und schläft oder so...

Ich fange langsam an, an ihr zu Zweifeln. Mir fällt es generell schwer zu Vertrauen, aber das klingt alles so als wollte sie mich nicht sehen. Dazu muss ja nicht mal die Mandelentzündung erfunden sein. Alles andere spricht dafür das sie mich einfach nicht sehen will. Sie gibt kaum Begründungen und wenn ich Nachfrage schläft sie bis kein Zeit mehr dafür ist. Besonders das mit dem Whattsapp Anruf schockt mich, wenn der feste Freund anruft geht man doch ran... Was soll ich tun? Kann ich ihr noch vertrauen? Wie klingt das für euch?

Antwort
von putzfee1, 27

Wenn ich mir deine anderen Fragen so anschaue und es sich noch um die gleiche Freundin handelt, würde ich sagen, du hast eine zu hohe Erwartungshaltung, setzt deine Freundin (wahrscheinlich eher unbewusst) ständig unter Druck und lässt sie nicht der Mensch sein, der sie ist. Kein Wunder, wenn sie sich irgendwann zurück zieht!

Ich würde dir vorschlagen, einfach abzuwarten, bis deine Freundin wieder gesund ist und dich dann in Ruhe mit ihr zusammen zu setzen und mal ein grundlegendes Gespräch über eure Beziehung zu führen, wo beide Seiten offen sagen können, was sie stört. Das kann unter Umständen das Ende der Beziehung bedeuten, kann aber auch neue Impulse geben und euch weiter helfen. Den Versuch ist es meiner Meinung nach wert. Da herrscht nämlich offensichtlich viel zu viel Unklarheit zwischen euch.

Antwort
von DevilsLilSister, 78

Klingt für mich komisch.

Ich würde sie damit mal so konfrontieren, wie du es hier geschrieben hast  oder einfach mal zu ihr hinfahren, dann siehst du ja wie sie reagiert oder ob sie (wenn das alles echt erfunden gewesen sein sollte) gar nicht zuhause ist.

LG

Kommentar von lAnonymousl ,

Vielleicht sollte ich das echt tun :/

Kommentar von DevilsLilSister ,

Ich würde es so machen... :)   Du willst vll. zwar ihre Gefühle nicht verletzen aber du selbst leidest ja auch unter dem Zustand der Ungewissheit und solltest das für dich geklärt wissen finde ich, dann weißt du was Sache ist und musst nicht mehr Rätsel raten.

Antwort
von but17, 111

Laut diesem Text kommt es mir so vor das sie vill. Schüchtern sei oder vill. bist du zu aufdringlich.

Ich gebe dir einen Rat Melde dich einfach ein paar Tage nicht sagen wir so 5 Tage und vill. meldet sie sich von Selbst aber davor soltest du ihr schreiben was du denckst, und fühlst und auch wenn sie gleich zurückschreibt tu mal einfach so für ein paar Tage als werst du nicht da.

Ich glaube wenn du ihr nicht egal bist und sie merkt das du sie ignorierst das sie sich meldet und wenn du glück hast schreibt sie dir auch warum sie sich so verhaltet

Kommentar von lAnonymousl ,

5 Tage sind aber echt heftig für mich. Ich habe auch die Angst das die für mich schlimmer sind als für sie...

Was ist wenn es am Ende ein Missverständnis war, dann habe ich mich 5 Tage gequält und hätte schon längst wieder glücklich sein können. Ich warte glaube am besten erstmal ab, was sie als nächstes Antwortet. Dann handle ich vielleicht wirklich so.

Kommentar von but17 ,

Es müssen nicht unbeding 5 Tage seinaber wenn du merkst sie meldet sie sich nicht dann stimmt da irgendwas nicht ich bin ja selber erst 17 aber ich kenne mich mit solchen Sachen eben aus

Antwort
von somethingRandom, 14

Vielleicht hat sie dich ja betrogen und schämt sich, an deinem Geburtstag so zu kommen als wäre nie was passiert. Es hört sich so an, als würde sie dich nicht sehen wollen.

Antwort
von sophie219, 106

Natürlich kann es auch viele andere Gründe geben und nicht das, was du jetzt vermutest. Hast du sie schon so direkt gefragt was los ist und dass du das Gefühl hast, sie will dich nicht sehen? Ehrlichkeit hilft meistens ;)

Kommentar von lAnonymousl ,

Dann wäre sie sauer. Weil ich so Egoistisch bin und während sie krank ist und im Bett liegt ihr nicht mal vertraue. Aber eigentlich hast du trotzdem Recht. Ich überlege es mir.

Kommentar von sophie219 ,

In einer Beziehung sollte man immer sagen können wenn einen etwas stört ... Aber es ist deine sache :)

Kommentar von lAnonymousl ,

Das stimmt, aber man sollte auch vertrauen. Bevor ich ihr Vorwürfe mache, muss ich erstmal wissen was es mit diesem Whattsapp Anruf auf sich hatte.

Kommentar von sophie219 ,

Vertrauen bedeutet auch ihr zu vertrauen dass sie dich nicht sofort verurteilt. Ich denke es wäre das beste das zu klären bevor etwas passiert dass das ganze zerstört wenn du verstehst was ich meine.

Kommentar von lAnonymousl ,

Da kenne ich sie aber, sie ist dann sauer auf mich.

Kommentar von sophie219 ,

Ich denke nicht dass sie sauer ist wenn du ihr erzählst dass es dir vorkommt als wolle sie dich nicht sehen

Antwort
von Lilo626, 24

Also ich finde dich zu aufdringlich. Es ist sicherlich hart für dich und einiges mag dir seltsam erscheinen aber sie ist halt nun mal krank. Und wenn man sich schlecht fühlt dann geht auch nichts mit treffen. Auch wenn sie das alles erfinden sollte oder wenn sie in echt dich nicht sehen wollte, ist das doch auch ihre Entscheidung oder?
Schon blöd für dich wenn sie dir nicht ins Gesicht sagen kann, dass sie keine Lust auf euer Treffen hat (wenn die Krankheit erlogen ist), aber so oder so entweder sie lügt und will dich nicht sehen oder sie ist krank und kann dich nicht sehen . Läuft doch beides aufs gleiche hinaus.

Versuch doch nach ein paar Tagen herauszufinden, ob die Krankheit erfunden war oder nicht, das ändert aber nichts am Treffen.

Antwort
von konstanze85, 34

MIr ist das völlig neu, dass eine Mandelentzündung ansteckend ist.

Du hast aber Recht, sie verhält sich abweisend und kalt. Und es hätte nichts dagegen gesprochen, dass Du kurz bei ihr vorbeschaust. Das klingt alles sehr stark nach Ausreden. Naja, und Dir nicht mal zu gratulieren, war auch nicht so schön. Ok, kann man vergessen, wenn man krank ist, aber so schlimm ist es ja nun auch nicht. Ich wäre da auch misstrauisch.

Ich würde sie allerdings erstmal nicht darauf ansprchen, sondern mich an Deiner Stelle einfach zurückziehen, komplett. Dann kannst Du sehen, wie sie reagiert. Falls sie nachfragt, sagst Du, dass Du sie in Ruhe lassen wolltest, weil sie krank ist oder dass Du unterwegs bist, shoppen oder was weiß ich, Dein Geburtstagsgeld ausgeben, Freunde treffen, Dir geht es auf jeden Fall sehr gut:) Mal schauen, wie ihr das schmeckt.

Kommentar von lAnonymousl ,

Als ich eine hatte hieß es aber auch das die Ansteckend wäre. Ja ich habe mich jetzt auch Umentschieden, ich ziehe mich zurück. :)

Danke für deine Antwort

Antwort
von mychrissie, 15

Erstmal, wieso könnt Ihr Euch so selten sehen, wenn sowohl Du als auch sie mal so vorbeikommen kann, das klingt ja nicht gerade nach 500 km Entfernung.

Wenn man wirklich eine schwere Mandelentzündung hat, fühlt man sich schon ziemlich mies. Man braucht sich ja nicht unbedingt zu küssen, wenn man sich nicht anstecken will. Mandelentzündungen sind außerdem bakteriell bedingt. Das kriegt ein passendes Antibiotikum in ein paar Tagen wieder hin. Wenn man allerdings (wie z.B. meine Frau:-)) mit albernen Kügelchen herumdoktert, kann man auch gleich einen Medizinmann-Gangnamtanz bei Vollmond ausführen (ich habe Medizin studiert und weiß durchaus, wovon ich rede).

Mir sieht das ganze eher nach Ausrede aus, gekoppelt mit Schiss, Dir offen zu sagen, dass sie keine Lust mehr auf eine Beziehung mit Dir hat. Und wie ich zwischen den Zeilen Deiner Frage lese, hast Du ja exakt die gleiche Befürchtung.

Du bist noch jung, es werden noch viele kluge, hübsche Frauen kommen, darunter auch welche, die keine Angst vor einer offenen Aussprache haben.

Wer ziehen will, den soll man ziehen lassen.

Antwort
von Anni478, 87

Du hast alles versucht und ihr deutlich klar gemacht, dass du sie gern sehen würdest. Jetzt solltest du dich  rar machen und dich nicht mehr melden. Wenn Sie weiterhin Interesse an dir hat, wird sie sich von allein melden!

Jede weitere Nachricht wäre jetzt eine zu viel und das wirkt, auch wenn sie dich mag, sehr erdrückend.

Und bitte keinen Überraschungsbesuch, es sei denn, du willst das Fass zum Überlaufen bringen!

Kommentar von lAnonymousl ,

Ja vom Überaschungsbesuch wurde ich jetzt schon wieder abgebracht. Ich geb ihr jetzt erstmal einen Vertrauensvorschuss, in  der Regel hat sie mich nämlich noch nie enttäuscht und sowas waren immer nur Missverständnisse. Aber ich melde mich jetzt erstmal nicht und mach kein Treffen aus. Bin ihr die letzten Tage zu sehr hinter her gerannt.

Danke für die Antwort ;)

Kommentar von Anni478 ,

Das ist eine gute Entscheidung! Man muss seinem Partner auch Luft zum atmen lassen. Und es war schon immer so, dass der Reiz nicht in dem liegt, was einfach zu haben ist ;)

Antwort
von delahoya, 65

Aus eigener Erfahrung haben mein Freund und ich uns immer kurz gesehen, als wir krank waren.
Ich persönlich kann ihr Verhalten nicht nachvollziehen, aber ich kenne viele Pärchen die sich nicht sehen 'wollen' wenn sie krank sind, um den anderen nicht anzustecken und somit die Zeit, in der man sich nicht sieht, nicht zu verlängern.

Ich an deiner Stelle würde noch etwas abwarten, wenn du ihr jetzt irgendwelche wilden Vorwürfe machst, kann das böse enden....

Viel Glück weiterhin!

Kommentar von lAnonymousl ,

Das ist auch meine Angst, die Indizien sprechen zwar gegen sie, aber sie ist ja irgendwie auch meine Freundin und ich muss ihr vertrauen. :/

Antwort
von sabbelist, 73

Sie hat Dir noch nicht mal gratuliert? Ihre Erkrankung kann aber keine Ausrede dafür sein.

Natürlich geht man ran, grade dann, wenn der Freund Geburtstag hat.

Hat Sie denn wirklich eine Mandelentzündung?

Ich finde das alles auch sehr seltsam, und kann Deine Zweifel verstehen

Kommentar von ask4answer7 ,

ich seh das genau so wie Sabbelist

Kommentar von lAnonymousl ,

Am Dienstag Klang sie am Telefon wirklich so, aber dannach in den Telefonaten vollkommen normal...

Kommentar von sabbelist ,

Dann spreche Sie direkt darauf an.

"Willst Du mich nicht sehen? Du hast mir noch nicht mal gratuliert. Ich habe das Gefühl, Du willst nichts mehr von mir wissen "

Mal sehen, was Sie darauf antwortet. Gib Ihr aber keine Zeit um Ausreden zu finden.

Kommentar von lAnonymousl ,

Dann fahre ich am besten heute zu ihr und dann sehe ich ja ob sie krank ist oder so. Meinst du das ist eine gute Idee?

Kommentar von sabbelist ,

Ja, lügen ist für Sie scherer, bis unmöglich, wenn Du vor Ihr stehst.

Nachrichten schreiben ist perfekt zum Lügen, da man die Reaktionen Desjenigen ja nicht sehen kann.

Antwort
von Namenlos811, 1

Ich bin neugierig, wie ist es denn jetzt gelaufen?

Antwort
von Namenlos811, 70

Mach einen Überraschung, ich werde dich gesund pflegen!-Besuch ^^

Kommentar von lAnonymousl ,

Meinst du nicht das kommt doof? Hab auch schon drüber nach gedacht. Aber eigentlich soll man ja niemanden hinter her rennen, der nicht will.

Kommentar von Anni478 ,

Auf keinen Fall!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community