Frage von bd2305, 807

Freundin hat Männer-Duschgel bei sich stehen. Nutzen Frauen sowas?

habe seit ein paar Wochen eine neue Freundin und habe jetzt vor zwei Tagen bei ihr übernachtet. Bin dann duschen gegangen und dann ist mit Duschgel for Men aufgefallen

Sie sagte mir, dass es mir bestimmt aufgefallen sei und sie das wohl nutzt. mhm

Ich weiß, sie hat viele männliche Freunde und ist sehr viel unterwegs. Sie kann ab und zu nur ein bis zweimal die Woche. Sie hatte sich mal zu ihren Ex von sich aus geäußert, dass sie es damals nicht leiden konnte, dass diese ihr hinterher spioniert haben.

Ich vertraue ihr und habe auch ein gutes Gefühl bei ihr. Allerdings will ich auch nicht treudoof sein und habe es leider noch nie gehört dass Frauen Männer Duschgel nutzen. Was meint ihr?

Antwort
von Dackodil, 124

Vielen Frauen sind die speziell für Frauen konzipierten Produkte zu "rosa".

Nur aus der Benutzung eines männlichen Kosmetikpoduktes einen Verdacht zu konstruieren ist schon heftig.
Paß auf, daß sie dich nicht wie deinen Vorgänger abschießt.

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 195

Du schreibst doch das sie viele männliche Freunde, Bekannte hat. Und ist doch auch praktisch, weil sie das dann nutzen könnten. Wenn sie nach dem Sport zum Beispiel zu ihr gehen. und auch du kannst es nutzen. Also ich finde es nicht schlimm.  Was nun an Männerduschgels anders ist weiß ich nicht. Also ob es was mit der Haut zu tun hat, aber wenn sie es verträgt ist es doch Ok. Ich hab auch eine Zeitlang Babyseifen und Cremes benutzt. Da war ich schon Mitte 20. Ich hatte dann immer so ein Geborgenheitsgefühl. Vieles geschieht im Unterbewusstsein. Ich sehe es eben so das sie durch ihre vielen Bekannten so drauf ist. Absolut Ok.

Antwort
von catchan, 232

Ich habe mal ein Duschgel für Männer bei einer Tombola gewonnen. Das habe ich dann natürlich ganz normal her genommen. Ich konnte keinen großen Unterschied zu Frauen-Duschgel entdecken.

Von demher lass dich von einem Duschgel nicht ins Bockhorn jagen. Das hat nichts zu sagen.

Lass dich auch nicht dazu hinreißen deiner Freundin hinterher zu spionieren, denn sie selbst sagt schon, dass das ein absolutes No-Go ist.

Antwort
von Herb3472, 292

Es ist durchaus nicht ungewöhnlich, dass Frauen Männerdüfte auch für sich verwenden. Meine Lebensgefährtin gibt sich das auch manchmal (bzw. öfter), dass sie mit meinem Duschgel duscht oder sich mit meinem Eau de Toilette einsprüht.

Antwort
von Vanni1999R, 362

Meine Schwester tut das auch, aber nur weil sie diesen 'übertriebenen Duft' von Frauen Duschzeugs nicht so gut findet. Ich kann dir garantieren, dass sie normal ist und trotzdem auf Jungs abfährt. (:

Antwort
von Blazeor, 469

Es gibt mehrere Möglichkeiten:

Sie gehört zu den Menschen denen es egal ist was auf der Packung steht und nur danach geht ob es ihr gut geht oder vom Geruch gefällt.

Sie hat es extra hingestellt, um zu testen ob du auch so ein Spionage-Freak bist wie ihr Ex..worauf auch hindeutet das sie von sich aus gefragt hat ob dir das Duschgel aufgefallen ist.

Sie hat es für Dich besorgt!

Du bist vielleicht nicht der einzige der bei ihr duschen darf, aber das sagt nichts darüber aus wie nah sie demjenigen steht. Vielleicht hat es auch ihr Papa bei ihr vergessen.

Einer ihrer Ex hat es vergessen mitzunehmen und es ist uralt.

Antwort
von Wuestenamazone, 182

Ich hab auch schon das Duschgel von Nivea for men gekauft. Da besteht kein Unterschied nur riechen die Duschgels mehr und blumiger. Aber das heißt nicht, dass sie nur Frauen verwenden. Das gleiche gilt fürs Schampoon. Reine Geldmacherei

Antwort
von Goodnight, 119

Meine Töchter hatten beide eine so  Phase. Eine benutzt es beim Sport glaube ich immer noch ab und an.

Antwort
von safur, 125

Ich würde mir da keine Gedanken machen. Ich kenne auch Frauen die Männerdeo verwenden, weil es angeblich besser wirkt.

Ich kenne auch eine die verwendet Palmoliv-Haut und Haar Männerduschgel für die Haare.

Antwort
von MrZurkon, 187

Es gibt sicherlich Frauen die solche Duschgels benutzen. Vielleicht schlafen auch öfter Männer bei ihr  und da sie nett ist,hat sie auch gleich das passende Duschgel für sie bereit stehen. 

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 300

Sein kann das alles. Ich würde mir diesbezüglich keine Gedanken machen... das wäre unnötig, dafür gibt's auch ganz bestimmt 'ne stichhaltige Erklärung :) Nur keine Sorgen!

Ich benutze gelegentlich übrigens auch mal ein Duschgel, das auf der Packung als Produkt für Frauen deklariert ist.. oder ein "Oma-Image" (Milch und Honig, 4711 usw.) aufweist.. ist mir absolut egal. 

Vllt. sprichst du deine Freundin mal drauf an, etwa in dem Kontext dass du das Duschgel auch gern benutzt & wie sie drauf gekommen ist.. so durch die Blume halt, das ginge doch^^

Bewerte es aber nicht zu hoch :)

Antwort
von claire025, 426

Also meine beste freundin steht auf den Geruch von Männer Deos, Parfums und duschgels. Auch ihr würde ich das zutrauen das zu verwenden 😂

Antwort
von annokrat, 141

einfacher ansatz: gibt es noch andere duschgels? sofern das gel einem anderen typen gehören sollte, würde sie unabhängig davon mindestens ein weiteres duechgel in gebrauch haben.

annokrat

Antwort
von Nobody2016, 335

Also ich hab schon mal männer duschgel benutzt aber nur weil meins alle war und nur noch das von meinem mann da war. Aber in der regel nutze ich kein männer duschgel und ich denke auch frauen nicht. Vieleicht hat sie sich ja nur vergriffen und hat in der eille das falsche duschgel gekauft oder so. Sonst mach dich nicht nut wegen nem duschgel verrückt. Sie würde es sicher nicht kaufwn damit es jemand anderes benutzt. Wenn überhaubt würde der gast dann einfach mal das frauenduschgel von ihr benutzen wenn doch nur einmalig ist kauft man nicht extra

Antwort
von RouteUS66, 141

Also ob man jetzt Frauenduschgel benutzt oder Männerduschgel ist doch völlig egal.

Wenn sie das mag (Den Geruch) und es gibt ihn als Frauenduschgel nicht?
wäre doch eine plausible Erklärung, oder?

Antwort
von DerPanda90, 91

Ja es ist doch nicht schlimm dass sie Duschgel von männer benutzt manche männer benutzen auch Duschgel von frauen weil sie die fruchtigen Düfte mögen

Antwort
von Erdbeerchen66, 238

Naja, ich würds nicht nehmen aber wenns ihr gefällt...

Wenn du ihr und sie dir vertraut dann bin ich mir sicher dass sie keine liebschaft hat, ausser du findest noch andere Hinweise wie männeruntefwäsche/ Hosen/...   , dann würde ich sie damit konfrontieren, aber gefährde nicht die Beziehung

Antwort
von Kuestenflieger, 108

ist doch alles die gleiche BASF chemie ,

nur mal mit dem einem oder mit dem anderen duftstoff . mal sehr überteuert --mal nur 250% vom warenwert .


Antwort
von Christel5, 71

In unserer ländlichen Einkaufswüste werden Duschgels für Frauen in aufdringlichen Duftnoten angeboten.

Da nimmt frau sich frecherweise auch mal was, was weniger nach Vanille und Obstblüten riecht. Links daneben im Regal. Das für Männer. Da wird nicht so viel an Blüten, öligen Substanzen und Peeling-Effekten angeboten.

Persönliche Vorliebe Deiner Freundin. Mache Dir erstmal keinen Kopf.

Antwort
von Uzay1990, 72

Ja und? Sie mag halt herbere Duftnoten! Ich benutze z. B. gerne "Frauen-Duschgel" da ich Fruchtaromen bevorzuge ;-) Im übrigen ist deine Freundin nicht dein Eigentum. Sie ist ein autonomes Individuum und kann tun und lassen was sie will und mit wem sie es will.

Antwort
von osna97, 122

wenn ich richtig doll geschwitzt hat benutze ich auch Männershampoo. Danach fühle ich mich einfach immer "frischer" als nach einem Blumenduft irgendwas :)

Aber hauptsächlich benutze ich schon noch die klassischen Duftshampoos :)

Ich an deiner Stelle würde mir da also keinen Kopf drum machen kann Frau schonmal benutzen :)

Antwort
von Tremswaldi, 47

Bei mir steht auch Männer-Duschgel.

Mein Dad duscht manchmal bei mir... wenn er von der Arbeit kommt und wir noch was vor haben.

Antwort
von TheAllisons, 97

Frag sie doch einfach, sie kann dir das am besten erklären

Antwort
von Willy1729, 75

Hallo,

meine Tochter benutzt auch Dusch Das for men.

Ist ja schließlich nicht verboten.

Gruß,

Willy

Antwort
von Fotografin1958, 81

Ja und? Meine Wenigkeit benutzt nicht nur "Männer-Dushgels" (mir sind die "weiblichen" einfach zu süßlich im Geruch), ich trage auch häufig Herrenhemden und -Schuhe (weil die bequemer sind) ... ich lebe alleine, habe nachtsüber keinen männlichen Besuch!

Antwort
von Mewchen, 35

Ich habe auch Männerduschgel. Einfach weil ich den Geruch lieber mag als diese süße Zeug für Frauen. Ich fühle mich da einfach erfrischter.

Antwort
von Harleyflo1702, 114

Ja warum nicht, wenn ihr der Duft des Duschgels gefällt.

Meine Schwester hat von Armani ein Parfüm das eigentlich für Männer ist. Aber ihr gefällt das. 

Kommt durchaus vor.

Antwort
von Loui95fcb, 95

Nach dem Sport benutze ich als Mädchen auch lieber Männerduschgel, einfach, weil es frischer riecht.

Antwort
von Peppi26, 93

Ich nehme nur nivea oder axe Duschgel von Männern! Das riecht einfach am geilsten! Außerdem finde ich riechen mir die für Frauen viel zu süß! Ich mag auch kein Parfüm für Frauen!

Antwort
von MetalRules, 36

Ist doch nicht so schlimm :D 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community