Frage von Stupify, 154

Freundin akzeptiert hobby nicht?

Also ich bin jezt seit 4 Tagen durchgehend am Pc und spiele mit meinen echten Freunden World of Warcraft nur macht meine Freundin die ganze Zeit stress, es is jetzt nicht so, dass ich das immer machen würde und ich würde mich auch nicht als süchtig bezeichnen, da ich sonst lediglich am Samstag abend mal ein paar stunden spiele, dennoch ist es etwas was mir freude macht und wo ich spaß dran habe und sie droht mir schon mit der Trennung, was ich nicht nachvollziehen kann, da ich ihre hobby ja genauso akzeptiere.

Antwort
von DentroGirl, 62

"Also ich bin jezt seit 4 Tagen durchgehend am Pc" 

"es is jetzt nicht so, dass ich das immer machen würde und ich würde mich auch nicht als süchtig bezeichnen, da ich sonst lediglich am Samstag abend mal ein paar stunden spiele"

Also ich würde sagen dass 4 Tage durchgehend nicht mit ein paar Stunden vergleichbar ist... Ich zocke selber, aber ich bin noch nie 4 Tage durchgehend am PC gewesen... 

Du musst deine Freundin verstehen, sie will was mit dir machen und du hängst seit 4 Tagen nur vorm PC rum? Mach mal was mit ihr... sonst kann eure Beziehung nicht funktionieren.

Antwort
von Guessbiatch, 91

Hey Stupify :D

Du kannst doch nicht wenn du net Freundin hast mehr Zeit mit WoW verbringen als mit ihr ? Stell dir vor sie geht shoppen, kommt dafür in die Schweiz und bleibt 4 Tage einfach weil sie es mag und nicht Shopping süchtig ist ? Was würdest du tun ? Hättest du Freude ?

Ich würde schon sagen dass du etwas süchtig bist, denn das spielt man nicht einfach so 4 Tage lang.. Das ist doch auch totale Zeitverschwendung für was hast du dann ne Freundin?? Wenn deinen Freunde nicht on sind geht's du was mit ihr unternehmen und sie ist wie einfach ein Ersatz für Langeweile ? Das geht nicht sorry ://

Würde mir genau überlegen was du möchtest .... sonst entscheid dich für eines davon.

Grüsse & Gottessgen

Hoffe du triffst die richtige Entscheidung.

Antwort
von loema, 33

Naja. Es war ein langes Wochenende. Sowas ist selten.
Hattest du ihr vorab gesagt, dass du diese 4 Tage quasi verreist bist?
Für sie nicht zur Verfügung stehst?

Als Partner geht man erstmal davon aus, dass wenn ein langes Wochenende ansteht, man was schönes zusammen macht, weil man dann Zeit dafür hat.
Weil man die Zeit zusammen genießt.

4 Tage alleine oder mit Freunden verreisen ist möglich in einer Beziehung.
Aber das spricht man vorher ab, damit der Partner diese 4 Tage dann auch alleine planen kann.
Und nicht davon ausgeht, dass zwar Zeit da wäre, aber kein Interesse an gemeinsamer Zeit.

Antwort
von CaptnCaptn, 60

4 Tage am Stück sind definitiv ein Zeichen einer möglichen Sucht. Ich zocke selber auch gerne an meinen Konsolen, jedoch muss man sich Zeit für die wichtigeren Dinge nehmen und wissen wann Schluss ist. Ich hab mir persönlich schon maximale Grenzen an Spielstunden gesetzt weil ich es nicht übertreiben möchte, lediglich an Sonntagen oder anderen freien Tagen an denen ich nicht viel unternehme spiele ich vielleicht ein bisschen mehr. Aber sonst nur eine bestimmte Zeit pro Tag (und meist habe ich unter der Woche sowieso nicht mehr als ein Stündchen Zeit zum zocken).

Entscheide dich was dir wichtiger ist: Zocken oder deine Beziehung?

Antwort
von xDariaXxX123, 23

Du bist so dof... Das ist doch kein hobby! das st nur Zocken.. Such dir mal ein richtigen Job wo du dadurch auch geld verdiesnt ... Was normales und nicht nur zocken, das ist suuuuper normal das sie es nicht akzeptiert, wenn das so weiter geht, kann es schlecht werden es kann zwischen euch zu ende sen und zwar nur dank dir! Ist ncit böse gemeint, aber wenn das so weiter geht.. Naja es ist dann einfach vorei! Lg :'D

Kommentar von xDariaXxX123 ,

doof* Sry für rechtschriebfehler! ;) 

Kommentar von Nightwing99 ,

Dir würde es auch nicht schaden mal öfter selbst ein Buch in die Hand zu nehmen anstatt auf andere zu zeigen...

Kommentar von xDariaXxX123 ,

was meinst du damit ?

Antwort
von Roland59, 42

Also ich persönlich habs noch nicht durch, aber ein Kollege von der Ausbildung hat mal bei nem anderen gepennt eine woche.. und da er (trotz eigenem Auto) auf keine andere Idee kam, als bei ihm jeden abend nach der arbeit nur am pc zu sitzen und zu zocken, hat der andere es dann halt auch angesprochen, dass es so nicht weiter gehen kann. Und das war keine beziehung, sondern freundschaft. weil schau mal, du bist ja in dem moment nur für dich allein (abgesehen von deinen Onlinefreunden), aber sonst schottest du dich ja total ab. Und das ist halt ungesund für jede art von verhältnis zu anderen Menschen (also andauernd), weil du ja so gar keinen Kontakt mehr mit der Person hast. und gerade in einer Beziehung ist stetiger Kontakt und "das Zeigen", das sie dir was bedeutet, unabdingbar. denk mal drüber nach..

Antwort
von Nightwing99, 42

Er macht ne LAN-Party und hat selbst geschrieben das ist ne Ausnahme also alle die da so großspurig hier von Sucht fasseln sollten jetzt spätestens die Klappe halten und sich ein bisschen schämen keine Ahnung aber ne große Fresse gehabt zu haben...

Ne LAN-Party ist was seltenes die macht man nun wirklich nicht alle zwei Wochen oder Monate und als solche von... bis... angesetzt muss ne Beziehung sowas mal aushalten können. Das sind einmalige Ereignisse und Erlebnisse auf die man auch in einer Beziehung nicht verzichten muss und sollte nur weil der andere nicht man selbst es so möchte.
Man ist ja nicht in einer Beziehung um den anderen permament zu bespassen und im prinzip ist es das selbe als wäre der TE gerade ne Woche mit seinen Freunden weg war bestimmt auch länger geplant das ganze daher verstehe ich die Reaktion der Freundin eher weniger...
Einziger Punkt der mich echt schockiert... ihr seid auf ner Lan und euch fällt nichts besseres ein als WoW zu spielen? Schämt euch!

Kommentar von FouLou ,

Soetwas ist in der ursprünglichen frage aber nicht gesagt wurde. Sowas Muss natürlich kommuniziert werden.

Und wenn er es hier schon nicht getan hat wird er es warscheinlich auch nicht bei der freundin getan haben.

@OP kommuniziere so etwas beim nächsten mal vernünftig und frühzeitig damit sie weiss was sache ist. Wenn ich meiner frau am freitag nachmittag sagen würde das ich bis Dienstag früh auf lanparty bin würde sie mir auch den kopf abreissen.

Kommentar von Stupify ,

Eigentlich habe ich das ja erwähnt ich habe gesagt ich spiele mit meinen echten freunden. Man muss ja nicht gleich davon ausgehen, dass ich die Leute aus WoW als echte Freunde ansehe

Antwort
von Lapushish, 14

4 Tage durchgehend ist etwas anderes als du beschreibst.

Antwort
von Gummibusch, 13

Sowas ist kein Hobby aber da mag jeder anders darüber denken.

Antwort
von WelleErdball, 15

Ein Hobby haben und 4 Tage durchgehend am PC sitzen ist schon ein Unterschied.

Antwort
von 261014, 59

Wenn du nun schon seit 4 Tagen durchgehend am Pc bist, kann ich sie schon verstehen.
Ich mag es auch nicht besonders wenn mein Freund zockt.. aber du könntest ihr doch ein Angebot machen.. z.B jeden Tag oder jeden 2. Tag so &' so lange &' dann ein wenig Zeit mit ihr..?

Antwort
von nettermensch, 40

dann trenne dich von ihr. oder rede nochmal mit ihr darüber.

Antwort
von Berlinfee15, 41

Guten Morgen,

gegenseitige Akzeptanz ist gefragt. Kümmere Dich mal etwas intensiver um die Freundin und weniger um Deine PC Spielereien. Du wirst dann erleben, dass Stress auch positive Seiten haben kann.

Antwort
von Lalaleloli, 31

Ich kann sie komplett verstehen. Was bitte machst du 4 Tage durchgehend am PC, wenn du eine Freundin im realen Leben hast?
Ab und zu zuspielen ist ok, aber nicht tagelang

Antwort
von AnReRa, 40

Hast Du mal gelesen was Du geschrieben hast ?
4 Tage am Stück (statt ein paar Stunden ) die direkte Beziehung sausen lassen ist schon recht hart.
Warum lebst Du in einer Beziehung, wenn Dir das Spielen so wichtig ist ?
Beziehung heißt doch, zusammen was unternehmen.

Mal abgesehen davon, dass man mit der Freunding wenigstens was "in der Hand" hat, was auch ohne Strom und Internet 'funktioniert' 




Kommentar von Stupify ,

Mit Maus und Tastatur hab ich auch was in der Hand

Kommentar von AnReRa ,

Also wenn Du mit Deiner Freundin sowieso nur das machen willst, was Du auch mit Tatstatur und Maus machen kannst, dann lass sie ziehen ...

Antwort
von Bambi201264, 15

Alter, ich wäre schon längst weg und hätte Dir ne E-Mail hinterlassen.

Oder Deine Konsole aus dem Fenster geschmissen.

Wie alt bist Du, 14?

Such Dir doch keine Freundin, wenn sie keinen Platz in Deinem Leben bekommt.

Antwort
von Borkhuu1, 72

Du sagst du bist jetzt 4 Tage durchgehend am pc und trotzdem nicht süchtig??

Kommentar von Bambi201264 ,

Finde mal EINEN Süchtigen, der das zugibt, von selbst HAHAHA...

Antwort
von NSchuder, 27

Du sitzt seit 4 Tagen durchgehend am PC, ignorierst Deine Freundin, bezeichnest Deine WOW-Freunde als "echte Freunde" und denkst dass Du nicht süchtig bist?

Eine Sucht ist vor allem auch dadurch gekennzeichnet dass der Süchtige seine sozialen Kontakte in der "realen Welt" vernachlässigt. Das ist eindeutig bei Dir der Fall.

4 Tage ist eindeutig viel zu lange...

Mach die Kiste aus und suche Dir Hilfe!

Kommentar von Stupify ,

Die sitzen alle neben mir im Partykeller

Antwort
von Vardanchik, 50

Alter mach schluss PC>alles andere

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community